Gruner+Jahr, STERN

ma 2008 II: stern festigt hohes Reichweitenniveau

Hamburg (ots) - Gesamtreichweite von 11,5 Prozent in der Bevölkerung ab 14 J. / Trend zur Verjüngung der Leserschaft bestätigt Nach den heute veröffentlichten Ergebnissen der Media-Analyse (ma 2008 II) festigt der stern erneut seine Position als reichweitenstärkste frei verkäufliche Publikumszeitschrift. Der stern erreicht eine Gesamtreichweite von 11,5 Prozent in der Bevölkerung ab 14 Jahren, dies enspricht 7,47 Millionen Lesern. Damit hält das Magazin stabil das hohe Reichweitenniveau der vorherigen ma 2008 I. Im Segment der aktuellen Wochenmagazine behauptet der stern seinen deutlichen Vorsprung gegenüber den unmittelbaren Wettbewerbern. Der Spiegel verliert leicht um 0,1 Prozentpunkte auf jetzt 9,3 Prozent (minus 47.000 Leser, insgesamt 6,03 Mio. Leser). Focus konnte seine Reichweite um 0,1 Prozentpunkte auf jetzt 8,8 Prozent (plus 87.000 Leser; insgesamt 5,71 Mio. Leser) steigern. Beim stern bestätigt die ma 2008 II den Trend zur Verjüngung der Leserschaft: Das Magazin kann bei den 14- bis 29-Jährigen an Reichweite zulegen, und zwar um rund 130.000 Leser. Das entspricht einer Steigerung um 9,6 Prozent in dieser Altersgruppe. Nach wie vor bleibt das Magazin in der höchsten HH-Nettoeinkommensklasse 3.000 Euro und mehr mit 16,3 Prozent Reichweitenführer vor Spiegel (15,6 %) und Focus (14,7 %). Ove Saffe, stern-Verlagsgeschäftsführer: "Die Ergebnisse der aktuellen Media-Analyse unterstreichen die starke Position des stern als Reichweitenführer im Segment der aktuellen Wochenmagazine. Insbesondere in attraktiven Zielgruppen finden das redaktionelle Konzept und die Themenmischung des Magazins steigenen Anklang." Pressekontakt: Svenja Friedrich stern-Marktkommunikation 20444 Hamburg Telefon: 040 / 3703 3706 Telefax: 040 / 3703 5683 E-Mail: friedrich.svenja@stern.de Original-Content von: Gruner+Jahr, STERN, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, STERN

Das könnte Sie auch interessieren: