Gruner+Jahr, STERN

Das stern-JOURNAL "Auto" präsentiert die Welt der Automobile

Hamburg (ots) - Diesel vs. Benziner: Kostenvergleich und Praxistest / "Hallo Wach"-Automatik von Mercedes / Die 6. Generation des VW Golf / Anzeigenschluss am 14. August 2008 Ab 2010 sieht die Gesetzgebung einen strikteren Grenzwert für Stickstoffdioxide vor. Für viele Dieselautos bedeutet dies nichts Gutes: Trotz Umweltzonen-Plaketten droht ihnen ein Fahrverbot in Innenstädten. Die Selbstzünder sind teurer in Anschaffung und Unterhalt, der Sprit kostet inzwischen fast ebenso viel wie Benzin. Lohnt sich da ein Dieselauto überhaupt noch? Der stern präsentiert in seinem JOURNAL "Auto" einen Kostenvergleich und Praxistest. Im Mittelpunkt steht dabei jeweils eine Testpaarung aus der Kompaktklasse (BMW 1er) und der oberen Mittelklasse (Audi A6). Welcher Autofahrer kennt es nicht: Man fährt stundenlang, irgendwann werden die Augenlider schwer. Übermüdung hinter dem Lenkrad ist nicht zu unterschätzen, zählt sie doch zu den häufigsten Unfallursachen im Staßenverkehr. Mercedes erprobt daher eine neue "Hallo Wach"-Automatik. Lässt die Konzentration des Fahrers nach, schlägt die Elektronik Alarm und rüttelt den Fahrer - im wahrsten Sinne des Wortes - auf. Ab 2009 soll diese Technik in Serie gehen. Die sechste Generation des VW Golf startet im Herbst 2008. Das stern-JOURNAL präsentiert die Erfolgsgeschichte des bekanntesten Modells Deutschlands. stern.de begleitet das JOURNAL mit einem redaktionellen Special und zahlreichen Features. Mit der zusätzlichen Online-Präsenz erreichen Anzeigenkunden somit 2,4 Millionen User auf stern.de und profitieren von den Vorteilen einer crossmedialen Zielgruppenansprache: Die Einbindung in ein themenaffines Umfeld in Print und Online ermöglicht die Erreichung einer Leserschaft mit Themen- und Produktinteresse und verstärkt die Werbewirkung durch die mehrkanalige Konsumentenansprache. Das stern-JOURNAL "Auto" erscheint in der stern-Ausgabe 37/2008 am 4. September 2008. Anzeigenschluss ist der 14. August 2008. Für weitere Informationen steht Benjamin Trocha aus der stern-Anzeigenabteilung unter der Rufnummer 040 / 3703-2926 oder per E-Mail an trocha.benjamin@guj.de zur Verfügung. Alle wichtigen Informationen finden Sie zudem im Internet unter www.media.stern.de/journale. Pressekontakt: Svenja Friedrich stern-Marktkommunikation 20444 Hamburg Telefon: 040 / 3703-3706 Telefax: 040 / 3703-5683 E-Mail: friedrich.svenja@stern.de Original-Content von: Gruner+Jahr, STERN, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, STERN

Das könnte Sie auch interessieren: