Gruner+Jahr, STERN

stern.de sucht "Die Stars von morgen"

    Hamburg (ots) - Nachwuchs-Interpreten im Internet entdeckt / Neues Format ab sofort online

    Der Hip-Hop-Newcomer, die neue Rock-Hoffnung oder die Erbin von Sängerin Norah Jones? So wie einst Lily Allen oder die Arctic Monkeys warten Musik-Perlen im Internet auf ihre Entdeckung. Zusammen mit Musikexperten hat stern.de solche Talente im Internet gefunden und präsentiert diese ab sofort im neuen Format "Die Stars von morgen" ( www.stern.de/diestarsvonmorgen ). Jede Woche werden drei selbst produzierte Videos von noch unbekannten Musikern vorgestellt. Wer von den drei Nachwuchs-Interpreten das Potential zum "Star von morgen" hat, entscheidet der stern.de-User.

    In dieser Woche präsentiert stern.de Digga, einen jungen Hip Hopper aus London, der mit seinem sanften Song "Broken" einen regelrechten Hype im Internet ausgelöst hat. Im Rennen um den Sieg als Newcomer der Woche sind außerdem die französische Rockband The Tatianas mit ihren energiegeladenen Song "Crackhead" sowie die Britin Helen Lawson, die mit ihrem Folksong "Something in the Wine" als Geheimtipp im Bereich des sanften Folk-Pops gilt.

    Hinweis für die Redaktionen: Das Logo von "Die Stars von morgen" ist auf Anfrage erhältlich.

Pressekontakt:
Svenja Friedrich
stern Marktkommunikation
20444 Hamburg
Tel.: 040 / 3703-3706
Fax: 040 / 3703-5683
E-Mail: friedrich.svenja@stern.de

Original-Content von: Gruner+Jahr, STERN, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, STERN

Das könnte Sie auch interessieren: