Gruner+Jahr, STERN

stern: Dubioses Finanzmanöver zwischen Bodo Hombach und SPD-Wahlwerber Harry Walter aufgeflogen

Hamburg (ots) - Der EU-Balkanbeauftragte Bodo Hombach und der ehemalige SPD-Wahlwerber Harry Walter sind nach einem Bericht des Hamburger Magazins stern mit einem dubiosen Finanzmanöver aufgeflogen. Wie das Magazin in seiner am Donnerstag erscheinenden Ausgabe berichtet, muss Hombach damit rechnen, dass die Staatsanwaltschaft Düsseldorf wegen des Verdachts der Untreue gegen ihn ermittelt. Hintergrund ist ein von der Salzgitter Handel GmbH in Auftrag gegebenes Gutachten. Es erhärtet den Verdacht, Hombach habe zwischen 1994 und 1998 als Geschäftsführer der damals als Preußag Handel GmbH firmierenden heutigen Salzgitter-Tochter in Düsseldorf der Krefelder ISAP-Agentur seines Freundes Walter bei einem als Marketing-Auftrag deklarierten Geschäft ohne Gegenleistung knapp 300 000 Mark aus der Firmenkasse zugeschanzt. Nach einem Treffen mit dem Aufsichtsratschef von Salzgitter Handel, Jürgen Kolb, in der Kanzlei von Hombachs Anwalt Götz von Fromberg in Hannover sagte ein Teilnehmer der Gesprächsrunde laut stern-Informationen, dieses Zusammenspiel zwischen Hombach und Walter sei als "sorgfältiges Betrugsmanöver" entlarvt worden. Es habe keinen Vertrag, wohl aber eine "geschickt organisierte Scheinvereinbarung ohne jede Rechtsgrundlage" gegeben. Nach Informationen des stern wurde auf dringendes Anraten von Hombachs Anwalt eine Unterwerfungserklärung unterschrieben und damit bestätigt, dass ISAP keine Ansprüche gegen Preußag Handel hatte. Walter musste inzwischen 297 000 Mark plus 27 000 Mark Zinsen an die Rechtsnachfolgerin Salzgitter Handel zurückzahlen. Meldung ist unter Quellenangabe stern zur Veröffentlichung frei. ots Originaltext: stern Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Für Rückfragen steht Ihnen stern-Redakteur Richard Rickelmann zur Verfügung. Tel. 02441-770452 Original-Content von: Gruner+Jahr, STERN, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, STERN

Das könnte Sie auch interessieren: