Gruner+Jahr, STERN

Der Schmerz kann jeden treffen: stern GESUND LEBEN informiert umfassend über "Kopfschmerz und Migräne"

Hamburg (ots) - Rat für Angehörige von Schmerzchronikern / Kopfschmerzen bei Kindern / Umfassender Überblick über Kopfschmerzmedikamente / stern GESUND LEBEN feiert 5-jähriges Bestehen / Ausgabe 3/2008 ab sofort im Handel erhältlich Kopfschmerzen kennt sicherlich jeder Mensch. Millionen leiden gelegentlich daran, einigen Menschen machen sie sogar den Alltag zur Hölle. Die Krankheit ist vielschichtig: Insgesamt 243 verschiedene Arten von Kopfschmerz unterscheidet die WHO, darunter allein 23 Formen der Migräne. In der aktuellen Ausgabe "Kopfschmerz und Migräne" informiert stern GESUND LEBEN über die neuesten Erkenntnisse der Schmerzforschung und über Möglichkeiten die Lebensqualität mit der Krankheit zu verbessern. Das Magazin zeigt, wie Meditation und spezielles Training die Schmerzen in vielen Fällen so effektiv lindern wie Arzneimittel. Nicht nur der Körper und die Psyche von Kopfschmerzpatienten leidet, sondern auch die ihnen nahestehenden Personen. stern GESUND LEBEN berichtet über den Umgang mit Hilflosigkeit, Mitleid und Wut, die Familienmitglieder empfinden. "Migränepatienten sind oft nicht ganz ehrlich mit ihren Grenzen, sie senden widersprüchliche Botschaften und erwarten sehr viel von ihren Angehörigen", sagt Gesa Gräfer, Diplompsychologin und Verhaltenstherapeutin am Berliner Kopfschmerzzentrum. Kopfschmerzen treffen immer häufiger auch Kinder. In einem Interview mit stern GESUND LEBEN erklärt der Neuropsychologe Emil Naumann, was Eltern machen sollten, wenn ihre Kinder unter Kopfschmerzen leiden. Häufig kann das richtige Verhalten die Qualen spürbar lindern, so dass keine Medikamente eingenommen werden müssen. Zudem bietet das Magazin einen umfassenden Überblick über die wichtigsten Kopfschmerzmedikamente und erläutert, wie sie wirken, bei welchen Leiden sie helfen und wann sie gefährlich werden können. Für Migränekranke ist auch die Ernährung entscheidend. Verzicht ist dabei weniger wichtig als angenommen. Mediziner empfehlen stattdessen: Wer Schmerz-Attacken vorbeugen will, sollte regelmäßig essen und auf fettes Fleisch und starke Gewürze verzichten. Bereits seit fünf Jahren bietet stern GESUND LEBEN wissenschaftlich fundierte Informationen zu großen Gesundheitsthemen. Pro Ausgabe konzentriert sich das Magazin auf jeweils ein Thema, das die Redaktion umfassend und vielseitig, unabhängig und seriös aufbereitet. Die Ausgabe 3/2008 von stern GESUND LEBEN ist zum Copypreis von 4,50 Euro ab sofort im Handel erhältlich. Pressekontakt: Svenja Friedrich stern-Marktkommunikation 20444 Hamburg Telefon: 040 / 3703-3706 Telefax: 040 / 3703-5683 E-Mail: friedrich.svenja@stern.de Original-Content von: Gruner+Jahr, STERN, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, STERN

Das könnte Sie auch interessieren: