Gruner+Jahr, STERN

Die VIEW Fotocommunity präsentiert die neuen Tools VIEWspotlight, VIEWmobil, VIEWpost und VIEWscreensaver

    Hamburg (ots) - Kostenloses ePaper / Unterwegs auf die Bilder der VIEW Fotocommunity zugreifen / Eigene Fotos als Postkarte versenden / Slideshow der besten Bilder als Screensaver / Ab sofort frei geschaltet

    Ab sofort bietet die VIEW Fotocommunity allen Fotobegeisterten, Amateurfotografen und Profis neue Möglichkeiten, Fotos ins schönste Licht zu setzen. Die neuen Tools VIEWspotlight, VIEWmobil, VIEWpost und VIEWscreensaver erweitern das Portal - www.view-fotocommunity.de - um neue Funktionen.

    Das kostenlose ePaper VIEWspotlight bietet eine redaktionelle Ergänzung zu den user-generierten Inhalten der VIEW Fotocommunity. Es enthält eine Auswahl hochwertiger Fotografien aus dem Magazin VIEW sowie der Fotocommunity, jeweils erweitert um Hintergrundinformationen rund um die Fotografen, die Entstehung des Bildes und technische Details.

    Dank VIEWmobil können Mitglieder und Besucher der Fotocommunity das Portal überall und jederzeit aufrufen. Jeden Montag werden neue Bilder in die Galerien aufgenommen. User können über das mobile Portal mit dem Handy ganz bequem überprüfen, ob ihre Fotografien dabei sind - unabhängig vom Aufenthaltsort. Erreichbar ist dieses neue Tool mit jedem WAP-fähigen Mobiltelefon über die Adresse der Website. Auch Blackberry- oder iPhone-Nutzer können auf die Website zugreifen.

    Mit VIEWpost  können User der Fotocommunity ab sofort ihre eigenen Fotos als echte Postkarten (keine eCard) verschicken. Für 1,99 Euro zuzüglich der Versandkosten ist es möglich, die persönlichen Grüße an Freunde und Familie zu versenden.

    Der kostenlose VIEWscreensaver präsentiert die besten Bilder der Fotocommunity in einer ansprechenden Slideshow und informiert eingeloggte VIEW-User über den Eingang privater Nachrichten. Der Benutzer kann in den Einstellungen seine Lieblingsrubriken aus der Fotocommunity auswählen.

    Die aktuelle Ausgabe 5/2008 des Magazins VIEW kostet 3,30 Euro und ist ab sofort im Handel erhältlich.

Pressekontakt:
Svenja Friedrich
stern Marktkommunikation
20444 Hamburg
Telefon: 040 / 3703-3706
Telefax: 040 / 3703-5683
E-Mail: friedrich.svenja@stern.de

Original-Content von: Gruner+Jahr, STERN, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, STERN

Das könnte Sie auch interessieren: