Gruner+Jahr, STERN

stern-Umfrage: Nur noch jeder zweite Deutsche ist zufrieden mit Papst Benedikt - 20 Prozentpunkte weniger als vor einem Jahr

    Hamburg (ots) - Nur noch jeder zweite Bundesbürger (51 Prozent) ist mit Papst Benedikt XVI. zufrieden. Zehn Prozent der Deutschen beurteilen nach einer Umfrage für das Hamburger Magazin stern die Arbeit des knapp drei Jahre amtierenden Oberhaupts der katholischen Kirche als "sehr gut", 41 Prozent geben ihr die Note "gut". Vor einem Jahr hatten sich noch 70 Prozent mit Benedikts Arbeit zufrieden geäußert (20 Prozent "sehr gut", 50 Prozent "gut"). Unzufrieden sind der aktuellen Umfrage zufolge 16 Prozent (10 Prozent "weniger gut", 6 Prozent "schlecht").

    Mit überwältigender Mehrheit (76 Prozent) zufrieden mit der Arbeit von Benedikt XVI. sind die deutschen Katholiken: 20 Prozent finden, er übe sein Amt "sehr gut" aus, 56 Prozent meinen, er mache es "gut". (8 Prozent: "weniger gut", 4 Prozent: "schlecht"). Nicht ganz so gut kommt der Papst bei den Mitgliedern der Evangelischen Kirche an: Nur 7 Prozent von ihnen bescheinigen ihm ein "sehr gut", 43 Prozent ein "gut". 11 Prozent gaben ihm ein "weniger gut", 6 Prozent der Protestanten bezeichnen seine Arbeit als "schlecht".

Pressekontakt:
Datenbasis: 1000 repräsentative ausgewählte Befragte am 13. und 14.
März 2008. Statistische Fehlertoleranz: +/- 3 Prozentpunkte,
Auftraggeber: stern, Quelle: Forsa-Institut.

Original-Content von: Gruner+Jahr, STERN, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, STERN

Das könnte Sie auch interessieren: