Gruner+Jahr, STERN

AMADEO 1/2000 kommt am 24. März mit großem Service-Teil: musikalisches Stadtporträt von Prag, die besten Festivals 2000, Mozart-Guide, Empfehlungen für Musik-Reisen

Hamburg (ots) - Porträt und CD mit Aufnahmen des italienischen Kult-Ensembles "Il Giardino Armonico" Die neue Ausgabe des Sonderheftes "AMADEO, das Musik-Magazin vom stern", erscheint am 24. März 2000 mit einer Auflage von 90.000 Exemplaren und einem Copypreis von 14,80 Mark. Die Angebotszeit im Handel wird ca. drei Monate betragen. Der Preis für 1/1 Anzeigenseite 4c/sw beträgt 15.000 Mark. Anzeigenschluss ist Freitag, der 18. Februar. AMADEO wurde als unterhaltendes Magazin mit Reportagen, Porträts und Geschichten aus dem Musikleben gestartet: ein Sonderheft, das sich an eine breite Öffentlichkeit wendet und Lust macht auf Musik, so vielfältig und farbig wie die Menschen, die Musik entstehen lassen oder genießen. AMADEO-Themen sind diesmal: Die Powerfrauen der Musik, Porträts des US-Superstars Thomas Hampson und der Jazz-Legende Louis Armstrong, "Die Wagners - Psychogramm einer Sippe", sowie eine Reportage der Musikstadt Prag mit ausführlichem Serviceteil, außerdem ein Ratgeber, der die Frage beantwortet: "Welches Instrument passt zu meinem Kind?" Ein besonderer Schwerpunkt mit vielen Facetten ist das Thema "Reisen zur Musik", in dem die Festivals dieses Sommers, Opernreisen und musikalische Seereisen mit ausführlichem Informationsteil präsentiert werden. Einer der Höhepunkte: Elton Johns spannendes "Aida"-Projekt am Broadway. Neu im Heft: Der deutlich erweiterte Teil der CD-Besprechungen, u.a. mit Filmmusik, die Rubrik "Foyer" mit Neuheiten rund um das Thema Musik und der beigeheftete CD-Führer, der nur einem Komponisten gewidmet ist. Diesmal ist es Best of Mozart. Wie immer ist dem Heft eine komplette CD beigelegt, diesmal mit acht Meisterkonzerten von Antonio Vivaldi, gespielt von dem hochgelobten modernen italienischen Ensembles Il Giardino Armonico. Das Ensemble trat auch schon im Vorprogramm der britischen Rock-Provokateure ,SexPistols' auf und schaut gern rasante Attacken bei den Red Hot Chili Peppers ab. Emanuel Eckardt, AMADEO-Redaktionsleiter: "Mit der aktuellen Ausgabe beweisen wir einmal mehr, welches große Themenspektrum die Musik in sich birgt, das Magazin ist nicht elitär, sondern kritisch und kompetent, eine Zeitschrift für Musikliebhaber, die gerne lesen. AMADEO bedient sich bewusst der journalistischen Mittel, die den stern groß gemacht haben und ihn auszeichnen: spannende und informative Reportagen, große, vitale Optik und sinnliche Fotografie. Deshalb zieht AMADEO auch keine Grenze zwischen U- und E-Musik, zwischen Hochkultur und Entertainment. Wir orientieren uns lieber an Qualität und Anspruch." Für weitere Media-Informationen: STERN-Anzeigen, Stefanie Krupp, Telefon 040 - 3703-2561 oder per e-mail: anzeigen@stern.de ots Originaltext: STERN Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de Für Rückfragen: Christina Leitow STERN Kommunikation & Öffentlichkeitsarbeit 20444 Hamburg / Tel. 040/3703-3201 Fax -5683 e-mail: leitow.christina@stern.de Original-Content von: Gruner+Jahr, STERN, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: