Gruner+Jahr, STERN

stern.de: Theo Waigel hält Gabriele Paulis Kandidatur für CSU-Parteivorsitz für schweren Fehler

    Hamburg (ots) - Der frühere CSU-Vorsitzende und Bundesfinanzminister Theo Waigel hält die angekündigte Kandidatur der Fürther Landrätin Gabriele Pauli für die Nachfolge von Parteichef Edmund Stoiber für einen schweren politischen Fehler. "Frau Pauli hat zu Beginn der CSU-Krise alles richtig gemacht. Seit einiger Zeit macht sie fast alles falsch. Ihre Kandidatur ist ein schwerer Fehler", sagte Waigel stern.de, dem Online-Magazin der Hamburger Zeitschrift stern. Die Frage nach den Erfolgsaussichten der Kandidatur der Landrätin beantwortete Waigel auf Englisch: Zero oder below zero! - übersetzt: nullkommanull.

    Diese Meldung ist mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei.

    Weitere Informationen unter www.stern.de/pauli

Pressekontakt:
Für Rückfragen: stern.de-Redakteur Florian Güßgen, 030/20224-0

Original-Content von: Gruner+Jahr, STERN, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, STERN

Das könnte Sie auch interessieren: