CosmosDirekt

24 Stunden geschenkt: Mehr Zeit durch den Schalttag

Saarbrücken (ots) -

   - 2016 können die Schalttagskinder an ihrem richtigen Geburtstag 
     feiern.
   - CosmosDirekt nennt Wissenswertes und Kurioses rund um das 
     besondere Datum. 

Dieses Jahr ist es wieder so weit: Dank Schaltjahr steht uns mit dem 29. Februar ein ganzer Tag mehr Zeit zur Verfügung. Was wir mit den hinzugewonnenen Stunden anfangen können? Der Versicherer CosmosDirekt gibt Tipps und nennt kuriose Fakten zum Schalttag:

Mit 72 "volljährig": Schalttagskinder können nur alle vier Jahre ihren richtigen Geburtstag feiern. Das Charmante daran: Ihren 18. Geburtstag zelebrieren sie so erst mit 72 Jahren. In Nicht-Schaltjahren sind sie bei der Wahl des Feiertages flexibel. Sie können sowohl auf den 28. Februar als auch auf den 1. März ausweichen. Offiziell ein Jahr älter werden sie jedoch erst am 1. März - das ist sogar gesetzlich festgelegt.

Ein "Nein" ist tabu: In Großbritannien und Irland hat der "leap day", der Schalttag, eine spezielle Bedeutung. An diesem Tag dürfen laut Tradition heiratswillige Frauen den Männern einen Antrag machen. In Deutschland haben die Herren nichts zu befürchten: Hier finden null Prozent der Deutschen, dass die Frauen den Heiratsantrag machen sollten, wie eine repräsentative forsa-Umfrage im Auftrag von CosmosDirekt ergab.(1)

Den Schalttag ehren: Dieses Jahr fällt der 29. Februar auf einen Montag, ist damit ein Werktag. Trotzdem lassen sich die gewonnenen 24 Stunden bewusst genießen. Wie wäre es mal wieder mit einem Kinobesuch, einem klassischen Spieleabend mit der Familie oder einem kulinarischen Ausflug? Doch bitte beachten: Einige Restaurants haben montags Ruhetag.

Sicher ist sicher: Kfz-, Haftpflicht- oder Hausratversicherungen kosten für den zusätzlichen Tag in der Regel nicht mehr. Der Versicherungsschutz gilt natürlich trotzdem. CosmosDirekt rechnet beispielweise am 29. Februar mit zirka 300 neu gemeldeten Schäden.

(1) Repräsentative forsa-Umfrage "Meinungen rund um das Thema Hochzeit und Scheidung" im Auftrag von CosmosDirekt. Im Mai 2015 wurden insgesamt 3.050 Verheiratete, Heiratswillige, Ledige und Geschiedene ab 18 Jahren in Deutschland befragt.

Bei Übernahme des Originaltextes im Web bitten wir um Quellenangabe: www.cosmosdirekt.de/versicherungstipp-schaltjahr-2016

Informationen rund um CosmosDirekt gibt es im Internet unter www.cosmosdirekt.de.

Pressekontakt:

Ihre Ansprechpartner

Stefan Göbel
Leiter Unternehmenskommunikation
Telefon: 0681 966-7100
Telefax: 0681 966-6662
E-Mail: stefan.goebel@cosmosdirekt.de

Sabine Gemballa
Unternehmenskommunikation
Telefon: 0681 966-7560
Telefax: 0681 966-6662
E-Mail: sabine.gemballa@cosmosdirekt.de

Original-Content von: CosmosDirekt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CosmosDirekt

Das könnte Sie auch interessieren: