Eurail Group G.I.E.

Eurail Group - zum vierten Mal European Rails' im Zuge eines Friedensprojekts

Utrecht, Niederlande, July 6, 2010 (ots/PRNewswire) - Organisiert durch das italienische Glocal Forum entstand zum vierten Mal die Kooperation der Eurail Group G.I.E. mit dem European Rail of Peace Project'. Ermöglicht wird dieses gemeinschaftliche Projekt, dessen Ziel die Förderung des Friedens auf dem Balkan sowie die grenzübergreifende Mobilität für Jugendliche innerhalb Europas ist, durch den Solidarity Fund for Youth Mobility*.

Dafür wurden mehr als 150 junge Bürger aus Bosnien-Herzegowina, dem Kosovo und Serbien ausgewählt. Auswahlkriterium war dabei das Alter der Teilnehmer (18-25 Jahre). Dieses Jahr erhielten 21 der teilnehmenden Studenten aus dem Balkan einen kostenlosen InterRail Global Pass. Dieser ist 22 Tage lang gültig und ermöglicht die uneingeschränkte Nutzung von Zügen in ganz Europa. Der Auftakt des Projektes fand soeben an der Universität Rom statt. Dort wird die Gruppe über einen Zeitraum von 6 Tagen eine Reihe von Workshops besuchen (dabei werden Themen wie Herkunft, kulturelles Erbe sowie die Rolle der Medien behandelt). Danach werden die jungen Teilnehmer dazu aufgefordert, mit InterRail durch Europa zu reisen. Dies soll zu einem interethnischen Dialog anregen und gegenseitiges Verständnis füreinander wecken.

Die Eurail Group und der Solidarity Fund for Youth Mobility' sind dem Ziel verschrieben, Möglichkeiten auszuforschen und auszuweiten, um weniger privilegierte Jugendliche in ganz Europa zu unterstützen. "Seit Jahrzehnten ist das Reisen mit InterRail ein ausgezeichneter Weg, um Verständnis und Respekt für andere Kulturen zu wecken. Somit ist es hervorragend geeignet, um Frieden auf dem Balkan zu fördern.", so Ana Dias e Seixas, Marketing Director der Eurail Group. "Für die kommenden Jahre planen wir, unsere Reichweite zu vergrössern, um so weitere Nationalitäten an diesem Programm teilhaben zu lassen."

Der InterRail Global Pass, gültig in 30 teilnehmenden Ländern, ermöglicht es Reisenden, die grosse Vielfalt europäischer Bahnangebote zu nutzen. Bahnreisen vermitteln eine einzigartig interaktive' Erfahrung und mit jedem zurückgelegten Kilometer wächst das Gefühl individueller Freiheit. InterRail bietet zahllose Reisemöglichkeiten, von modernen Hochgeschwindigkeitszügen zu den langsameren Regionalzügen und gibt seinen Reisenden so die Möglichkeit, atemberaubende Aussichten zu geniessen und sich ganz auf das örtliche Leben einzulassen.

Weiterführende Informationen:

Eurail Group Corporate Website und Presseinformationen:

http://www.eurailgroup.com

Eurail Bilddatenbank: http://eurail.informationstore.net/

Redaktionelle Anmerkung

Die Eurail Group ist eine gemeinnützige Kooperation von 30 europäischen Bahnunternehmen und Schifffahrtsgesellschaften. Seit 2007 ist sie verantwortlich für die beliebten InterRail Angebote. Wenn Sie weitere Fragen zur Eurail Group haben, oder erfahren möchten, wo Sie Ihren Rail Pass erwerben können, wenden Sie sich bitte an: http://www.eurailgroup.com.

Das Glocal Forum ist eine gemeinnützige Organisation. Sie ist der Friedensschaffung und -entwicklung durch eine dezentralisierte Herangehensweise sowie Kooperationen auf internationaler Ebene gewidmet.

* Der Solidarity Fund for Youth Mobility' wurde durch eine Kooperation des Europarats mit dem internationalen Eisenbahnverband (UIC) ins Leben gerufen. Für weiterführende Informationen gehen Sie bitte zu:

http://www.eyf.coe.int/fsmj/

Pressekontakt:

CONTACT: Ansprechpartner Presse: Ana Dias e Seixas & Ellie
Kingswell,E-Mail: pressinfo@eurail.nl, +31-(0)30-850-0125

Original-Content von: Eurail Group G.I.E., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Eurail Group G.I.E.

Das könnte Sie auch interessieren: