Gruner+Jahr, Brigitte Woman

Jodie Foster geht nicht gern shoppen

Jodie Foster geht nicht gern shoppen
BRIGITTE_WOMAN_2016_07 / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/63183 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Gruner+Jahr, Brigitte Woman"

Hamburg (ots) - Durch Boutiquen und Schuhgeschäfte streifen, anprobieren, aussuchen, kaufen: Jodie Foster hat dazu wenig Lust. "Bücher, Platten, Kinderklamotten oder Tennisschläger zu besorgen ist okay - aber bloß keine Kleidung für mich", sagt die 53-jährige Schauspielerin, Regisseurin und Mutter zweier Söhne in der aktuellen Ausgabe des Frauenmagazins BRIGITTE WOMAN (ab heute im Handel). "Am allerschlimmsten" sei für sie, Möbel einzukaufen. In Jodie Fosters neuestem Film "Money Monster" spielt George Clooney einen TV-Finanzguru und Julia Roberts seine Produzentin. "Money Monster" läuft jetzt auch in den deutschen Kinos.

Pressekontakt:

BRIGITTE
Stellv. Leiterin Markenkommunikation
Maike Pelikan
Gruner + Jahr GmbH & Co KG
Tel: +49 (0) 40 / 37 03 - 21 57
E-Mail: pelikan.maike@guj.de
brigitte.de, brigitte-woman.de, bym.de, brigitte-mom.de
BRIGITTE eMag, BRIGITTE MOM eMag
facebook.com/Brigitte, twitter.com/brigitteonline

Original-Content von: Gruner+Jahr, Brigitte Woman, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, Brigitte Woman

Das könnte Sie auch interessieren: