Cognizant

Cognizant und SAP geben Partnerschaft für globale Dienstleistungen bekannt

Orlando, Florida (ots/PRNewswire) - - Die Unternehmen erweitern ihre Zusammenarbeit und globale Präsenz

Cognizant (Nasdaq: CTSH), führender Anbieter weltweiter Dienstleistungen für IT and die Ausgliederung von Geschäftsprozessen, und die SAP AG (NYSE: SAP) haben heute eine weltweite Partnerschaft für Dienstleistungen bekannt gegeben. Sie soll dazu beitragen, den Geschäftswert für die Kunden zu steigern, indem die Betriebstätigkeiten aufeinander ausgerichtet werden und die beiden Unternehmen auf diese Weise die Möglichkeit bekommen, den ständig wechselnden Kundenwünschen noch schneller entsprechen zu können. Das wurde auf der SAPPHIRE(R) 2009 verkündet - eine Konferenz, die vom 11. bis zum 14. Mai in Orlando, Florida, stattfindet.

Francisco D'Souza, Präsident and CEO von Cognizant, und Bill McDermott, Präsident für Global Field Operations, SAP AG, und Mitglied des SAP-Vorstands, haben die Vereinbarung unterschrieben. Cognizant wurde auf der Konferenz mit dem SAP Pinnacle Award ausgezeichnet - damit wird der Beitrag des Unternehmens zur Erweiterung des Partnernetzwerks von SAP gewürdigt.

Diese Vereinbarung stellt einen wichtigen Abschnitt in der Geschäftsbeziehung dieser beiden Unternehmen dar. Ihre Zusammenarbeit hatte zum Ziel, Unternehmen die Möglichkeit zu geben, durch Investitionen in SAP(R) Lösungen verbesserte Geschäftsergebnisse zu erzielen und dadurch ihr Geschäft auszuweiten. Das Cognizant SAP Touchstone Center - 2008 in der Betriebsanlage von Cognizant in Bangalore (Indien) aufgebaut - arbeitet derzeit schon mit SAP Co-Innovation Labs weltweit zusammen und stellt Cognizants zentrale Entwicklungs- und Innovationsanlage für den Support von SAP Lösungen dar.

Das Touchstone Center und die SAP Co-Innovation Labs helfen dabei, SAP-Lösungen branchen- und bereichsübergreifend zu liefern, Prototypen für unterschiedliche Kundenszenarios und Machbarkeitsstudien zu entwickeln, Untersuchungen über Interoperabilität durchzuführen und eine an Dienstleistung orientierte Struktur (service-oriented architecture, SOA) umzusetzen. All das wird durch verbesserte Flexibilität, Behändigkeit und innovative Wirksamkeit in den Anwendungen des Unternehmens ermöglicht und entspricht der Philosophie von gemeinschaftlicher Innovation beider Unternehmen. Cognizant und SAP beabsichtigen, ihre weltweite Reichweite durch diese erweiterte Partnerschaft auszubauen.

"Cognizant hat seine enge Ausrichtung auf SAP dauerhaft bewiesen. Die Tatsache, dass es jetzt zu einem weltweiten Servicepartner wird, stellt einen bedeutenden Abschnitt in der Beziehung zwischen unseren beiden Unternehmen dar", erklärte Zia Yusuf, Executive Vice President, Global Ecosystem and Partner Group, SAP AG. "Diese erweiterte Partnerschaft bezeugt unsere gemeinschaftliche Arbeitsbeziehung und ist ein wichtiger Teil unserer Strategie, die darauf ausgerichtet ist, unser Partnernetzwerk zu vergrössern und dadurch kontinuierlichen Kundenerfolg zu erreichen."

Mit dieser Übereinkunft wird Cognizant Teil einer ausgewählten Gruppe von Firmen des weltweiten Partnerschaftsprogramms von SAP. Als ein neuer globaler Servicepartner wird Cognizant auch weiterhin vorausgreifend Investitionen in die Entwicklung von SAP-Plattformen der nächsten Generation tätigen, seine Beratungsdienste für SAP ausweiten, speziell auf SAP zugeschnittene Verkaufsressourcen erschaffen und Marketing Aktivitäten in Nordamerika, Europa and in Ostasien unterstützen.

"Diese ausgeweitete Partnerschaft unterstreicht unsere Bindung zu innovativen SAP-Lösungen. Sie entspricht unserer Vision, Unternehmen die Möglichkeiten zu geben, den Herausforderungen der neuen und sich verändernden Weltwirtschaft gewachsen zu sein", erklärte Francisco D'Souza, Präsident und Chief Executive Officer von Cognizant. "Die weltweite Partnerschaft von Cognizant mit SAP erlaubt es Kunden jetzt schon, nicht nur von grösserer Geschäftseffizienz zu profitieren, sondern darüber hinaus ihre Firmen zu verändern. Indem sie das weltbeste SAP-Beratungspersonal, Bereichsfachwissen und Erfolgsmethoden der Branche einsetzen, können unsere Kunden innovative SAP-Anwendungen erreichen, die einen einzigartigen Geschäftswert bieten."

Über Cognizant

Cognizant (Nasdaq: CTSH) ist ein führender Anbieter von IT-, Beratungs- und Dienstleistungen für die Auslagerung von Geschäftsprozessen. Cognizant - vom Fortune Magazine als eines der weltweit am meisten bewunderten Unternehmen ausgezeichnet - arbeitet mit Leidenschaft daran, die weltweiten Technologien und das innovative Know-how des Unternehmens, seine Branchenkenntnis und seine globalen Ressourcen vereint einzusetzen, um gemeinsam mit dem Kunden dessen Geschäftstätigkeit zu unterstützen. Mit weltweit 50 Niederlassungen und ca. 63.700 Mitarbeitern (Stichtag 31. März 2009) bieten wir ein einzigartiges, von einer ausgeprägten Kultur der Kundenzufriedenheit bestimmtes, kombiniertes Onsite-/Offshore-Modell. Cognizant wird im Nasdaq-100-Index und im S&P-500-Index geführt, gehört zu den Forbes-Global-2000 und den Fortune-1000-Unternehmen und rangiert unter den Spitzen-IT-Unternehmen in den Hot-Growth- und Top-50-Performer-Listen von BusinessWeek. Besuchen Sie uns online unter www.cognizant.com.

SAPPHIRE(R) 2009 Orlando

Mehr als 10.000 Kunden, Partner und Experten aus dem Bereich Technik kommen bei SAPPHIRE(R) 2009 zusammen, um herauszufinden, wie SAP und sein erfolgreiches Partnernetzwerk IT-Lösungen anbieten, die den bestgeführtesten Unternehmung von heute zu Übersicht in all ihren Geschäftsbereichen verhelfen. Als die wichtigste Lehr- und Networkingveranstaltung von SAP, bietet SAPPHIRE leitenden Angelstellten, Geschäftsführern und Entscheidungsträgern die Gelegenheit, einmal pro Jahr zusammenzukommen und dabei herauszufinden, wie innovative Geschäftslösungen langfristigen, profitablen Wachstum ermöglichen können. SAPPHIRE 2009 findet vom 11. bis zum 14. Mai in Orlando, Florida, statt. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.sap.com/sapphire. Sie können über Twitter unter #sapphire09 an den Gesprächen teilnehmen.

Aufgrund des Erfolgs der letztjährigen Konferenzen halten SAP und die Americas' SAP Users' Group (ASUG) ihre Hauptveranstaltungen gemeinsam in Orlando ab, wo die ASUG Annual Conference 2009 ebenfalls vom 11.-14. Mai stattfindet.

Zusätzlich zu SAPPHIRE 2009 wird SAP die SAP(R) World Tour 2009 anbieten - eine Serie von örtlichen Veranstaltungen in mehr als 70 Städten in Europa, Nahost, Asien und Lateinamerika. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Internetseite über die Veranstaltung SAP World Tour unter sap.com.

Über SAP

SAP ist der weltgrösste Anbieter von Unternehmenssoftware(*), der Dienstleistungen und Anwendungen liefert, die Unternehmen aus mehr als 25 Branchen und jeglicher Grösse dazu verhelfen, sich zu bestgeführten Unternehmen zu entwickeln. Mit mehr als 86.000 Kunden in über 120 Ländern ist das Unternehmen an zahlreichen Börsen notiert, u.a. an der Frankfurter Wertpapierbörse und der NYSE, unter dem Symbol "SAP."

Das SAP(R) BusinessObjects(TM) Portfolio verändert die Art und Weise, wie die Welt funktioniert, indem es Menschen, Information und Unternehmen miteinander verbindet. Mit offenen Lösungen - die in heterogenen Umgebungen im in den Bereichen Geschäftsintelligenz; Informationsverwaltung; Management von Unternehmensleistung; und Steuerung, Risiko und Compliance arbeiten - ermöglicht das SAP BusinessObjects Portfolio Unternehmen, die Kluft zwischen Geschäftsstrategien und ihrer Ausführung zu schliessen.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.sap.com.

(*)In der Definition der SAP umfasst Unternehmenssoftware ERP (Enterprise Resource Planning) und artverwandte Anwendungen.

Zukunftsweisende Aussagen von Cognizant

Diese Pressemitteilung enthält Aussagen, die zukunftsweisende Aussagen im Sinne der Safe-Harbor-Bestimmungen des Private Securities Litigation Reform Act von 1995 darstellen können. Diese unterliegen von Natur aus Risiken, Unwägbarkeiten und Annahmen bezüglich künftiger Ereignisse, die sich als falsch herausstellen können. Zu den Umständen, die dazu führen können, dass die tatsächlich eintretende Ergebnisse wesentlich von den explizit oder implizit angegebenen Ergebnissen abweichen, zählen die allgemeine Wirtschaftslage und die Umstände, die in unseren jüngsten bei der Securities and Exchange Commission eingereichten 10-K- und anderen Unterlagen erörtert werden. Cognizant übernimmt keinerlei Verpflichtung, zukunftsweisende Aussagen aufgrund neuer Informationen, künftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen zu aktualisieren bzw. zu korrigieren.

Zukunftsweisende Aussagen von SAP

Alle in diesem Dokument enthaltenen Aussagen, die sich nicht auf historische Tatsachen beziehen, sind zukunftsweisende Aussagen im Sinne des US-amerikanischen Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Worte wie "vorwegnehmen", "glauben", "schätzen", "erwarten", "voraussagen", "beabsichtigen", "könnte", "planen", "vor haben", "voraussagen", "sollte" und "wird" sowie ähnliche im Zusammenhang mit SAP benutzte Ausdrücke sollen derartige zukunftsweisende Aussagen kenntlich machen. SAP übernimmt keinerlei Verpflichtung, zukunftsweisende Aussagen öffentlich zu aktualisieren bzw. zu überarbeiten. Zukunftsweisende Aussagen unterliegen verschiedenen Risiken und Unwägbarkeiten, die dazu führen können, dass die tatsächlich eintretenden Ergebnisse erheblich von den Erwartungen abweichen. Die Umstände, die SAPs künftiges Finanzergebnis beeinflussen könnten, werden in SAPs Einreichungen bei der US-amerikanischen SEC (Securities and Exchange Commission), u.a. in SAPs jüngstem bei der SEC eingereichten Jahresbericht auf Formblatt 20-F, ausführlicher erörtert. Der Leser wird hiermit davor gewarnt, diesen zukunftsweisenden Aussagen, die im Übrigen nur für den Zeitpunkt ihrer Herausgabe Gültigkeit haben, übermässiges Vertrauen zu schenken.

Copyright (c) 2009 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten.

SAP, R/3, mySAP, mySAP.com, xApps, xApp, SAP NetWeaver und andere SAP Produkte und Dienstleistungen, die in diesem Text erwähnt wurden, ebenso wie die entsprechenden Logos sind Handelsmarken oder eingetragene Handelsmarken der SAP AG in Deutschland und in zahlreichen anderen Ländern überall in der Welt. Alle anderen Produkte und Dienstleistungen, die in diesem Text erwähnt sind, sind Handelsmarken ihrer jeweiligen Unternehmen. Angaben, die in diesem Dokument enthalten sind, dienen ausschliesslich informativen Zwecken. Nationale Produktspezifikationen können voneinander abweichen.

    Für Kunden, die mehr über die Produkte von SAP herausfinden möchten:
    Weltweites Kundencenter: +49-180-534-34-24
    Nur für die Vereinigte Staaten: +1-800-872-1SAP (+1-800-872-1727) 

Pressekontakt:

Catherine Marenghi, Corporate Marketing and Communications,
Cognizant, +1-781-223-8673, catherine.marenghi@cognizant.com; oder
Torrey Fazen, Burson-Marsteller, für SAP, +1-415-572-8333,
torrey.fazen@bm.com; Wenn Sie während SAPPHIRE (vom 11.-14.Mai)
vorort mit den Pressebeauftragten sprechen wollen, rufen Sie bitte
den SAP-Presseraum unter +1-610-661-0469 an / Hinweis für Redakteure:
Webcasts, Ankündigungen, Runde Tische für Medien, programmatische
Präsentationen und podcasts von SAPPHIRE 2009 sind im virtuellen
Newsroom der Veranstaltung erhältlich:
www.sap.com/about/newsroom/sapphire. Um sich vorab sendefähiges
Filmmaterial und Pressefotos anzusehen und digital herunterzuladen,
besuchen Sie bitte www.sap.com/photos. Auf dieser Plattform finden
Sie Material in hoher Auflösung für ihre Sender. Um Berichte über
unterschiedliche Themen anzusehen, besuchen Sie bitte www.sap-tv.com.
Von dieser Internetseite können Sie Videos in Ihre eigenen Seiten
integrieren, Videos via E-mail links verschicken und sich für RSS
Material von SAP TV anmelden. Wenn Sie während SAPPHIRE (vom
11.-14.Mai) vorort mit den Pressebeauftragten sprechen wollen, rufen
Sie bitte den SAP-Presseraum unter +1-610-661-0469 an.

Original-Content von: Cognizant, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Cognizant

Das könnte Sie auch interessieren: