Groupe SEB

Rowenta und TLC gratulieren Siegerin der neuen Model-Show Catwalk 30+

Rowenta und TLC gratulieren Siegerin der neuen Model-Show Catwalk 30+
Rowenta Repräsentant Udo van Bergen zusammen mit der Gewinnerin der ersten Episode von Catwalk 30+. Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/63068 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Groupe SEB/Rowenta"

Offenbach am Main (ots) - Rowenta und TLC gratulieren Eva zum Gewinn der ersten Episode von Catwalk 30+. Die neue Model-Casting-Show feierte gestern Premiere auf dem internationalen Frauensender TLC, der seit Donnerstag, 10. April 2014 auch hierzulande empfangbar ist. Als Preis erhält die Siegerin einen großen Modelauftrag, die Aufnahme in die Kartei einer namhaften Modelagentur und somit die Chance auf viele weitere attraktive Jobs. Bewertet wurden die Teilnehmerinnen der Show durch die fachkundige Jury bestehend aus Ilka Maeklenburg, Geschäftsführerin von Together Models, Nadja Fischer, Modelagentin Together Models und Udo van Bergen, Trade Marketing Director und offizieller Repräsentant von Rowenta. Moderiert wird das innovative Format vom Gesicht des Senders, dem brasilianischen Model und der Entertainerin Jana-Ina Zarrella.

In jeder der sechs Folgen von Catwalk 30+ werden drei potenzielle Kandidatinnen aus über 1000 Bewerberinnen für einen bestimmten Auftrag ausgesucht. Dabei zählen weder Alter, noch bestimmte Konfektionsgrößen - gesucht wird wahre Schönheit. In der ersten Folge von Catwalk 30+ und im 130. Jubiläumsjahr der Beauty- und Haushaltsmarke Rowenta wurde nach einem Modell Ausschau gehalten, das sich durch traumhaft schöne Haare, viel Ausstrahlung und Natürlichkeit auszeichnet. Nach einer umfassenden Typberatung, einem Umstyling sowie einem Fotoshooting konnte sich die Vierzigjährige Eva aus Nürnberg gegen ihre beiden jüngeren Kontrahentinnen, die 33-jährige Anna Maria aus Herne und die 34-jährige rotblonde Mediendesignerin Jessica, durchsetzen.

Pressekontakt:

becker döring communication, Henrike Döring / Gregor Petri
Kaiserstraße 9, 63065 Offenbach, Fon 069-4305214-15,
Fax 069-4305214-29
g.petri@beckerdoering.com / www.beckerdoering.com

Original-Content von: Groupe SEB, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
5 Dateien

Weitere Meldungen: Groupe SEB

Das könnte Sie auch interessieren: