STIEBEL ELTRON

Energiegewinner gesucht
Wettbewerb 'Effizienzpreis 2008'

Energiegewinner gesucht / Wettbewerb 'Effizienzpreis 2008'
Mit einer Wärmepumpe werden Hausbesitzer automatisch zu Energiegewinnern. Stimmt darüber hinaus auch das Zusammenspiel von Energiekonzept und Architektur, kann man sich beim Wettbewerb 'Effizienzpreis 2008' bewerben. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "obs/STIEBEL ...

Holzminden (ots) - Gelungene Kombinationen aus ansprechender Architektur, hoher Wohnqualität und einem schlüssigen Energiekonzept auf Basis einer Wärmepumpenanlage - das sind die Bauobjekte, die im Rahmen des Effizienzpreises 2008 gesucht werden. 5.000 Euro können Bauherren gewinnen, die beim Neubau oder in der Sanierung auf regenerative Energien setzen und diese mittels Wärmepumpe nutzen.

Der Effizienzpreis zeigt, welche Möglichkeiten sich Bauherren und Architekten heute bieten, mit einer frühzeitigen Einbindung der Wärmepumpentechnik in den Planungsprozess eine Lösung zu finden, die gleichermaßen ästhetische wie energieeffiziente Vorgaben berücksichtigt. Die Einsparpotenziale in der Haustechnik sind enorm. Wärmepumpennutzer sparen nicht nur Geld und CO2, sondern auch Nerven: Sie können sich beruhigt zurücklehnen, wenn neue Preisschocks für Öl und Gas vermeldet werden.

Auf die Gewinner warten attraktive Geldpreise: 5.000 Euro für den Sieger, 2.000 beziehungsweise 1.000 Euro für die Zweit und Drittplatzierten. Das Wärmeenergiekonzept muss auf Basis einer Lüftungs- und / oder Heizungswärmepumpe basieren. Die Preise werden nur an die Bauherren verliehen, die Realisation sollte nicht länger als vier Jahre zurückliegen, die Anlage mindestens zwölf Monate im Betrieb sein. Einsendeschluss für die Unterlagen ist der 31. Juli 2008.

Nähere Infos zu dem Wettbewerb unter www.effizienzpreis.de .

Pressekontakt:

Henning Schulz
STIEBEL ELTRON GmbH & Co. KG
Presse + PR
Tel.: 05531 / 702-95685
Fax: 05531 / 702-95584
henning.schulz@stiebel-eltron.de
Original-Content von: STIEBEL ELTRON, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: STIEBEL ELTRON

Das könnte Sie auch interessieren: