WestLotto

Spiel 77 bringt NRW den neunzehnten Millionär 2015
Tipper aus der Region Mülheim an der Ruhr gewinnt rund 3,9 Million Euro

Münster (ots) - Die Zusatzlotterie mit den sieben Zahlen macht einen Tipper aus der Region Mülheim an der Ruhr glücklich: Mit den Zahlen 6 4 2 0 8 2 9 hat ein Lottospieler das große Los gezogen. Für seinen Spieleinsatz von 2,50 Euro für die Zusatzlotterie Spiel 77 erhält er nun 3.877.777 Euro. Durch das Spiel 77 kann NRW seinen neunzehnten Neu-Millionär in diesem Jahr begrüßen.

Spiel 77 verhilft mehr Tippern zum großen Glück als man denkt: Alleine 2015 sind in NRW inzwischen vier Spielteilnehmer durch diese Zusatzlotterie zu Millionären geworden.

Der LOTTO 6aus49-Jackpot blieb allerdings unberührt und somit warten bei der nächsten Ziehung rund 6 Millionen Euro in der 1. Gewinnklasse auf den Tipper mit dem richtigen Zahlengespür. Wer sein Glück versuchen möchte, kann dies in allen WestLotto-Annahmestellen oder im Internet unter www.westlotto.de tun.

Pressekontakt:

Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG
Axel Weber
Tel.: 0251-7006-1341
Fax: 0251-7006-1399
E-Mail: axel.weber@westlotto.com



Weitere Meldungen: WestLotto

Das könnte Sie auch interessieren: