Schertz Bergmann Rechtsanwälte

Presseinformation Reinhard Mey

Berlin (ots) - Als Anwalt der Familie von Reinhard Mey bittet mich diese aus Anlass des Todes des Sohnes von Hella und Reinhard Mey vor einigen Tagen Sie über Folgendes in Kenntnis zu setzen:

Maximilian Mey ist nach unendlich tapfer ertragenem Leid im Kreise seiner Familie vor einigen Tagen gestorben. Aus diesem Anlass weise ich ausdrücklich darauf hin, dass die Privatsphäre meiner Mandanten vollständig und unbedingt zu respektieren ist. Wir sind auch bereits in der Vergangenheit erfolgreich gegen Veröffentlichungen von Bildnissen von Maximilian Mey vorgegangen.

Meine Mandanten werden aus nachvollziehbaren Gründen keine weiteren Erklärungen abgeben. Wir bitten auch sowohl von Anfragen bei der Familie Mey als auch bei dem Unterzeichneten Abstand zu nehmen.

Prof. Dr. Christian Schertz Rechtsanwalt

Pressekontakt:

Schertz Bergmann Rechtsanwälte
Prof. Dr. Christian Schertz
Kurfürstendamm 53
10707 Berlin
Tel. 030 8800150
Fax 030 88001555
E-Mail: cs@schertz-bergmann.de

Original-Content von: Schertz Bergmann Rechtsanwälte, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Schertz Bergmann Rechtsanwälte

Das könnte Sie auch interessieren: