Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH

Größer, bunter, vielfältiger - Karlsruher Gesundheitsmesse preventiKA geht in ihre zweite Runde

Karlsruhe (ots) - Am Freitag, 26. September 2008, startet die preventiKA auf dem Karlsruher Messegelände und schon die Eröffnung am Freitagvormittag um 10.30 Uhr zeigt wie aktuell das Thema Gesundheit ist. Prominente Gäste aus Politik und Medien kommen und machen sich für eine gesunde Lebensweise privat und am Arbeitsplatz stark. So spricht etwa der aus den Medien bekannte Moderator und Pfarrer Jürgen Fliege in der Eröffnung. Die gesellschaftliche Bedeutung und Tragweite des preventiKA-Themas zeigt zudem die Beteiligung von Marion Caspers-Merk, Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Gesundheit.

Die preventiKA - Messe und Fachkongress für Gesundheit und Prävention - findet vom 26. bis 28. September zum zweiten Mal statt. Mehr als 80 Aussteller werden auf der Messe ihre Neuheiten und Produkte rund um Gesundheit, Wellness, Ernährung, Bewegung und Entspannung präsentieren. Weitere 30 Anbieter präsentieren sich zudem im Rahmen der "Karlsruher Gesundheitstage".

Ein Highlight der preventiKA ist der Präventions-Parcours. An über zehn Stationen können die Besucher kostenlose Gesundheits-Checks machen lassen. Gestestet werden kann etwa das Schlaganfallrisiko, die Blutwerte, die Zahngesundheit, die Lungenfunktion etc.

Besonders vielfältig sind die Themen, die Experten und Mediziner auf dem preventiKA-Publikumsforum vorstellen. Gleich fünfmal bespielt das SWR4 BadenRadio die preventiKA-Bühne und nimmt sich solch aktueller Themen wie "Augenkrankheiten", "Schlaflosigkeit" "Männergesundheit" und "Diabetes" an. Der Themenkreis Ernährung und Bewegung steht im Mittelpunkt des Beitrages der AOK zum diesjährigen Forum: Richtige Sportlerernährung steht dabei ebenso auf dem Programm wie Übergewicht bei Kindern.

Faszinierende Einblicke in das "Wunderwerk Mensch" ermöglicht die AOK Mittlerer Oberrhein mit ihrer Ausstellung "Der transparente Mensch". Die Sonderschau zeigt Plastinate und Präparate des menschlichen Körpers. Kernstück und Höhepunkt der Ausstellung ist der "transparente Mensch" - ein durch und durch sichtbar gemachter menschlicher Körper.

Webadresse: www.preventika.de

Pressekontakt:

Messe Karlsruhe
Angela Hammer
Tel.: 0721-3720-2305
Email: angela.hammer@kmkg.de
Original-Content von: Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: