MED-EL

Hörverlust in der Beziehung: Verstehen leicht gemacht
August- und September-Aktionstage in den MED-EL Care Centern

Das MED-EL Care Center bietet Betroffenen fachkompetente Beratung und umfangreiche Unterstützung rund um das Thema Hörimplantatsysteme. Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/62623 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/MED-EL"

Innsbruck, Österreich (ots) - Unter dem Motto "Hilfe - mein Partner hört gut! Was kann ich tun?" veranstalten die MED-EL Care Center in Bochum, Tübingen und Hannover im August und September jeweils einen Aktionstag. Thematisch dreht sich dabei alles um den kommunikativen Austausch in Partnerschaften zwischen Menschen mit Hörverlust und gut Hörenden. Der Audiotherapeut Egid Nachreiner nähert sich dem sensiblen Thema mit Empfehlungen für das Miteinander im Alltag.

Eine Beziehung lebt von Verständnis, Geduld und Kommunikationsfähigkeit. In Partnerschaften zwischen Menschen mit Hörverlust und ihren gut hörenden Partnern werden diese Eigenschaften besonders auf die Probe gestellt. Oft entsteht ein Ungleichgewicht in der Beziehung dann, wenn nicht ganz klar ist, was beide Partner voneinander erwarten. Egid Nachreiner, selbst beidseitig mit Cochlea-Implantaten versorgt, hat langjährige Erfahrung in der Arbeit mit Schwerhörigen und deren Angehörigen. Er bietet den Besuchern des Aktionstages konkrete Beispiele aus dem Alltag und steht mit nützlichen Tipps und Tricks zur besseren Kommunikation zur Seite.

Welche Unterstützung braucht meine Partner mit Hörimplantat wirklich? Wie mache ich meinem hörenden Partner deutlich, wenn es mir zu viel wird? Der Audiotherapeut klärt diese und weitere Fragen und steht im Anschluss für persönliche Gespräche zur Verfügung.

Die Aktionstage finden jeweils von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr statt.

Für die Teilnahme wird um eine Anmeldung unter den angegebenen Kontaktdaten gebeten:

23. August, Bochum: (0234) 60272334 oder Mail: cc-bochum@medel.com

06. September, Hannover: Tel.: (0511) 2289952 oder Mail: cc-hannover@medel.com

27. September, Tübingen: Tel.: (07071) 5497898 oder Mail: cc-tuebingen@medel.com

Adressen der Care Center: 
MED-EL Care Center Bochum 
Brückstraße 5-13 
44787 Bochum 
MED-EL Care Center Hannover 
Deutsches HörZentrum Hannover 
Karl-Wiechert-Allee 3 
30625 Hannover 
MED-EL Care Center Tübingen 
Hoppe-Seyler-Straße 6 
72076 Tübingen 

Weiteres zu den MED-EL Care Centern finden Sie auf care.medel.com und zusätzliche Informationen zum Thema Hörverlust auf www.medel.com.

Pressekontakt:

Dr. Cornelia Zeltner, MED-EL Medical Electronics,
Fürstenweg 77a, A - 6020 Innsbruck,
Tel: +43 (0)577 885- 985, E: Cornelia.Zeltner@medel.com
www.medel.com

Original-Content von: MED-EL, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: MED-EL

Das könnte Sie auch interessieren: