Westdeutsche Zeitung

Westdeutsche Zeitung: Scharrenbach plant Koordinierungsstelle gegen Gewalt

Düsseldorf (ots) - NRW-Gleichstellungsministerin Ina Scharrenbach (CDU) will die Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen und Männer voranbringen. " Zu dem Thema werden wir auch eine Landeskoordinierungsstelle schaffen", sagte Scharrenbach im Gespräch mit der Westdeutschen Zeitung (Düsseldorf). "Bisher kommen nur sieben Prozent aller Sexualdelikte zur Anzeige. Das ist deutlich zu wenig."

Die Ministerin, zu deren Zuständigkeiten auch die Themenfelder Heimat, Kommunales und Bauen gehören, kündigte an, das Thema Sicherheit künftig zu einem verpflichtenden Bestandteil der Städtebauförderung zu machen. "Dadurch müssen sich Verwaltung und Stadtrat mit dem Thema beschäftigen. So wird eine Diskussion in die ganze Stadt getragen."

Pressekontakt:

Westdeutsche Zeitung
Nachrichtenredaktion
Telefon: 0211/ 8382-2370
redaktion.nachrichten@wz.de
www.wz.de

Original-Content von: Westdeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Westdeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: