Westdeutsche Zeitung

Westdeutsche Zeitung: Hannelore Kraft betont persönliche Wertschätzung für Wolfgang Clement

Düsseldorf (ots) - Die nordrhein-westfälische SPD-Chefin Hannelore Kraft hat ihre persönliche Wertschätzung für den vom Parteiausschluss bedrohten Ex-Bundesminister Wolfgang Clement unterstrichen. "Wir haben ein gutes persönliches Verhältnis. Politisch war ich nicht immer einer Meinung mit ihm. Damit können wir beide umgehen. Grundsätzlich gilt für mich, dass ich kantige Typen mag. Die braucht eine Partei auch", sagte Kraft der in Düsseldorf erscheinenden "Westdeutschen Zeitung" (Freitag). Kraft hatte zuvor ihr Bedauern über den Spruch der SPD-Landesschiedskommission ausgedrückt, Clement wegen seiner Aussagen im Vorfeld der hessischen Landtagswahl aus der Partei auszuschließen. Pressekontakt: Rückfragen bitte an: Westdeutsche Zeitung Dr. Alexander Marinos Ressortleiter Nachrichten/Politik Telefon: 0211/ 8382-2358 redaktion.nachrichten@westdeutsche-zeitung.de Original-Content von: Westdeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Westdeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: