Westdeutsche Zeitung

Westdeutsche Zeitung: Trittin sieht in Grünen linke Partei

Düsseldorf (ots) - Grünen-Fraktionsvize Jürgen Trittin sieht in den Grünen zwar keine sozialistische, aber dennoch eine klar links verortete Partei. Es bestehe die Gefahr, dass grüne Stammwähler durch schwarz-grüne Koalitionen abgeschreckt würden, sagte er der "Westdeutschen Zeitung" (Montag/Düsseldorf). Für eine sogenannte Jamaika-Koalition mit FDP und CDU sieht Trittin keine Grundlage: "Im Moment gibt es zwischen FDP und Grünen nur einen Schnittpunkt: die Sicherung der Bürgerrechte." Und das gelte auch nur auf den ersten Blick. Denn überall, wo die FDP regiere, trete sie die Bürgerrechte mit Füßen, fügte Trittin hinzu: "Das Urteil aus Karlsruhe gegen das von einem FDP-Innenminister zu verantwortende NRW-Online-Durchsuschungsgesetz spricht eine klare Sprache." Pressekontakt: Rückfragen bitte an: Westdeutsche Zeitung Dr. Alexander Marinos Ressortleiter Nachrichten/Politik Telefon: 0211/ 8382-2358 redaktion.nachrichten@westdeutsche-zeitung.de Original-Content von: Westdeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Westdeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: