Mittelbayerische Zeitung

Mittelbayerische Zeitung: Kommentar zu Merkel/Bundestagswahl: Der Gipfel ruft von Claudia Bockholt

Regensburg (ots) - Man mag kaum glauben, was Parteienforscher Korte über unsere "erklärungsarme Kanzlerpräsidentin" - eine treffliche Wortneuschöpfung - sagt. Es könne da noch etwas geben, was die Machtverhältnisse in Berlin durcheinanderwirbelt. Wirklich? In den vergangenen Tagen hat Angela Merkel die Nation durch rotweißkarierte Bodenhaftung für sich eingenommen: Wer jahrein, jahraus beim Wanderurlaub dieselben Outdoor-Klamotten trägt, der hat nicht abgehoben, der - besser die - ist eine von uns. Während der Wähler das kreuzbrave Touristenidyll bewundernd oder amüsiert verfolgt, üben sich die Herausforderer daheim im verzweifelten Schattenboxen. Flüchtlingskrise, Krimkrise: Kein Reizthema ist ihnen zu riskant. Und doch trägt wieder die Kanzlerin, schweigend in der Gondel, den Punktsieg im Wahlkampf davon. Sie kennt halt nur eine Richtung: nach oben.

Pressekontakt:

Mittelbayerische Zeitung
Redaktion
Telefon: +49 941 / 207 6023
nachrichten@mittelbayerische.de

Original-Content von: Mittelbayerische Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mittelbayerische Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: