Mittelbayerische Zeitung

Mittelbayerische Zeitung: Zwiespalt
Kommentar zur Vereinbarkeit von Job und Familie für Frauen

Regensburg (ots) - Es stimmt: Die Rahmenbedingungen für Frauen, die Beruf und Familie vereinbaren wollen, sind besser denn je. Und trotzdem: Von einer echten Wahlfreiheit sind Frauen mit Kindern weit entfernt. Wer heute als Mutter Vollzeit arbeiten will oder muss, hat immer noch mit Hindernissen im Beruf und bei der Kinderbetreuung zu kämpfen, weil die Arbeits- und Betreuungszeiten oft nicht kompatibel sind - und weil Verständnis für die Situation berufstätiger Mütter nicht bei allen Arbeitgebern vorhanden ist. Hier gibt es tatsächlich Nachholbedarf - ebenso wie für diejenigen Mütter, die für die Betreuung ihrer Kinder zuhause bleiben möchten, es sich aber nicht leisten können. Echte Wahlfreiheit gibt es nicht für 150 Euro Betreuungsgeld.

Pressekontakt:

Mittelbayerische Zeitung
Redaktion
Telefon: +49 941 / 207 6023
nachrichten@mittelbayerische.de
Original-Content von: Mittelbayerische Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mittelbayerische Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: