Mittelbayerische Zeitung

Mittelbayerische Zeitung: Kommentar von Christine Hochreiter zum Engagement von Continental für Flüchtlinge

Regensburg (ots) - In vielen Unternehmen gibt es einen Kanon der Firmenethik. Er wurde irgendwann einmal formuliert und postuliert und ruht seither in irgendwelchen Schubladen oder Computerdateien friedlich vor sich hin. Manchmal erinnern sich Personalverantwortliche vielleicht noch daran, wenn sie Interviews mit Medienvertretern führen. Beim Autozulieferer Continental bemüht man sich hingegen aktiv um die Unternehmenswerte und gibt durchaus zu, dass es bei der Umsetzung in den Arbeitsalltag noch Handlungsbedarf gibt. Programme, die den Beschäftigten mehr Freiheiten in punkto Arbeitszeit und -ort einräumen oder die Talente gezielt fördern, sind wichtige Mosaiksteine. Continental ist ein global tätiger Konzern, der sich auch mit Blick auf die Belegschaft Diversität auf die orangefarbenen Fahnen geschrieben hat. Ein Engagement für Flüchtlinge ist Pflicht und kann gar nicht groß genug ausfallen. Damit setzen die Hannoveraner ein Zeichen und stehen für Werte.

Pressekontakt:

Mittelbayerische Zeitung
Redaktion
Telefon: +49 941 / 207 6023
nachrichten@mittelbayerische.de
Original-Content von: Mittelbayerische Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mittelbayerische Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: