Mittelbayerische Zeitung

Mittelbayerische Zeitung: Kommentar von Christine Hochreiter zur Rolle der Wirtschaft bei der Integration von Flüchtlingen

Regensburg (ots) - In diesen Tagen gibt es kaum ein Pressegespräch, bei dem die Flüchtlingskrise außen vor bleibt. Auch Siemens-Chef Joe Kaeser treibt das Thema offensichtlich um. Er sprach von einem "Stresstest für Deutschland". Der Manager, der viel in der Welt unterwegs ist, sieht Unternehmen und Unternehmer in der Pflicht, die Migration positiv mitzugestalten. Dazu gehören Programme, um Flüchtlinge in Ausbildung und Arbeit zu bringen. Kaeser spricht es aus: "Die Globalisierung war eine geniale Erfindung, vor allem für Deutschland." Jetzt schlägt diese Globalisierung zurück ... Siemens will neben bis zu 100 Praktikumsplätzen in den Ausbildungszentren vier Förderklassen mit je 16 Plätzen einrichten. Ein Tropfen auf den heißen Stein ist das - mehr nicht. Aber Kaeser hat eine Wahrheit ausgesprochen. Die Wirtschaft hat lange Zeit von der Globalisierung profitiert. Sie darf die Konsequenzen nicht ausblenden.

Pressekontakt:

Mittelbayerische Zeitung
Redaktion
Telefon: +49 941 / 207 6023
nachrichten@mittelbayerische.de

Original-Content von: Mittelbayerische Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mittelbayerische Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: