Mittelbayerische Zeitung

Mittelbayerische Zeitung: Kommentar zum Wachstumsmarkt Systemgastronomie: Gleichmacherei von Christine Hochreiter

Regensburg (ots) - Keine Ahnung, warum die Systemgastronomie so erfolgreich ist, und noch weiter wachsen soll. Liegt es wirklich am Wiedererkennungswert? Oder daran, dass man sich als Kunde nicht erst auf der Speisekarte zurecht finden muss? Vielleicht haben ja auch viele Leute keine Lust auf gastronomische Experimente, weil sie schon oft hereingefallen sind? Erwarten Sie hier systematisierte kontrollierte Qualität? Es ist wohl von allem ein bisschen. Doch erinnern wir uns an das Burger-King-Debakel. Nach einem TV-Report über Missstände bei einem Franchisenehmer verging den Verbrauchern der Appetit auf die Kost der Kette. Und auch die Konkurrenz wurde prompt unter Generalverdacht gestellt. Fakt ist: Mit dem Vormarsch der Systemler wie auch der Handelsketten in unseren Städten geht die Individualität verloren, das Spezielle, das einen Ort auszeichnet. Irgendwann ist überall alles gleich ...

Pressekontakt:

Mittelbayerische Zeitung
Redaktion
Telefon: +49 941 / 207 6023
nachrichten@mittelbayerische.de

Original-Content von: Mittelbayerische Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mittelbayerische Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: