Lifestyle & Design - Dubais Hot Spots / Die besten Tipps für Fashionistas, Designverliebte und Partypeople (mit Bild)

Lifestyle & Design - Dubais Hot Spots / Die besten Tipps für Fashionistas, Designverliebte und Partypeople (mit Bild)
Speisen auf 442 Meter Höhe im At.mosphere Restaurant im Burj Khalifa in Dubai Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Government of Dubai, Department of Tourism and Commerce Marketing"
Bild-Infos Download

Frankfurt/Main (ots) - Wer auf der Suche ist nach angesagten Vintage Styles, ungewöhnlichen Design- und Kunstgalerien, spektakulären Aussichtsplattformen und szenigen Lokalitäten, sollte seine nächste Reise nach Dubai buchen. Neben himmelhohen Hochhäusern, ultraschicken Hotels und sternedekorierten Restaurants gibt es für Liebhaber des coolen Lifestyles und trendigen, jungen Designs überraschend viel zu entdecken.

Hot Spots Style/Fashion

Wer nach aktueller ausgefallener Designerkleidung, Taschen und anderen Accessoires aus vergangenen Jahrzehnten sucht, wird in den Vintage Stores der Stadt bzw. auf Dubais Designer Market wahre Schätze finden. Im Bambah, Garderobe, Reem's Closet und Dubais Designer Market, der jeden zweiten Samstag stattfindet, können sich Fashionistas nach Herzenslust austoben. Wem das nicht ausgefallen genug ist, und wer sich exquisite Einzelstücke lieber auf den Leib schneidern lassen möchte, begibt sich vertrauensvoll zu Parmar Tailors, die bereits seit 1956 feinste Materialien in ihrer Maßschneiderei verarbeiten.

Hot Spots Design/Kunst

The Pavilion Downtown Dubai ist der neueste, architektonisch herausragende "Kunstraum" in Dubai, der zeitgenössischen lokalen und internationalen Künstlern nicht nur Ausstellungsfläche bietet, sondern auch ein Forum ist für Diskussionen zwischen Künstlern und Besuchern. Außerdem dient der Pavillon, zu dem zwei Kunstgalerien, ein Kino, eine Bibliothek, eine Espressobar sowie ein Restaurant gehören, als Eventlocation für ausgefallene Veranstaltungen. Kunstliebhaber sollten sich auch folgende Adressen für einen Besuch merken: The Fridge, Veranstaltungsraum und Galerie; XVY Gallery & Café, Kunstgalerie, Café und Hotel; The JamJar, Ausstellungsraum und Veranstaltungsort für Kunstperformances.

Hot Spots Dubais beste Aussichten/Places to be

Nicht erst seit das At.mosphere in 442 m Höhe auf der 122. Etage des Burj Khalifa eröffnet hat, kann man bei einem Essen oder einem Drink einen spektakulären Blick über Dubai genießen. Weitere unvergessliche Aussichten auf Dubai gibt es vom Level 43, die Openair Pool Bar des Four Points by Sheraton und vom Vu's Restaurant im 5o. Stockwerk der Emirates Towers.

Sehen und gesehen werden ist garantiert in der Jetty Lounge, die Open Air Bar des One&Only Royal Mirage direkt am Meer und im The Meydan, entweder bei einem der großen Pferderennen oder einem der vielen Auftritte internationaler Stars.

Ein besonderer Ausgehtipp ist das Zaroob, ein original arabisches Restaurant mit viel Liebe zu authentischem Essen und Interior.

   Informationen zu den einzelnen Tipps finden Sie unter: 
   Hot Spots Style/Fashion Bambah: http://www.bambah.com 
   Garderobe: http://www.garderobevintage.com 
   Reem's Closet: The Mazaya Centre, (00971-4-343 9553) 
   Dubais Designer Market: http://www.dubaidesignermarket.com/ 
   Parmar Tailors: http://parmartailors.com 
   Hot Spots Design/Kunst
   The Pavilion Downtown Dubai: http://pavilion.ae 
   The Fridge: http://www.thefridgedubai.com/ 
   XVY Gallery & Café: http://www.xvagallery.com 
   The JamJar: http://www.thejamjardubai.com 
   Hot Spots Dubais beste Aussichten/Places to be 
   At.mosphere: http://www.atmosphereburjkhalifa.com/ 
   Level 43: http://www.fourpointssheikhzayedroad.com/en/level-43
   Vu's Restaurant: http://ots.de/uHbS5
   Jetty Lounge:  http://ots.de/tqFxQ
   The Meydan: http://www.meydan.ae 
   Zaroob: http://ots.de/PyI0e 

Weitere Informationen unter www.timeoutdubai.com, www.dubaitourism.ae und www.definitelydubai.com

Pressekontakt:

Mara Kaselitz, Direktorin, E-Mail: dtcm_ge@dubaitourism.ae
Beate Goronzi, PR-Manager, Telefon 069/710002-44, Telefax
069/710002-34, http://dubaitourism.ae

Das könnte Sie auch interessieren: