Dubai: Metro feiert einjähriges Bestehen
30 Millionen Fahrgäste sind seit Inbetriebnahme am 09.09.2009 mit dem längsten vollautomatischen Schienennetzsystem der Welt gefahren (mit Bild)

Dubai: Metro feiert einjähriges Bestehen / 30 Millionen Fahrgäste sind seit Inbetriebnahme am 09.09.2009 mit dem längsten vollautomatischen Schienennetzsystem der Welt gefahren (mit Bild)
Dubai Metro vor der Station Mall of The Emirates. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Government of Dubai, Department of Tourism and Commerce Marketing"

Frankfurt/Main (ots) - Am 9. September feiert die Metro ihren ersten Geburtstag. Rund 30 Millionen Fahrgäste haben das längste vollautomatische Schienennetzsystem der Welt in dieser Zeit genutzt. Während im Oktober letzten Jahres 1,8 Millionen Passagiere mit der Metro gefahren sind, waren es im August 2010 bereits 3,3 Millionen - ein Zuwachs von 183 Prozent in weniger als zwölf Monaten. Am 1. Juli 2010 verzeichnete die Bahn erstmals mehr als 130.000 Fahrgäste an einem einzigen Tag, der höchste Wert seit einem Jahr.

Die Metro blickt auf ein erfolgreiches erstes Jahr seit Inbetriebnahme zurück: Nicht nur in Punkto Sicherheit und Betriebseffizienz ist das vollautomatische Schienennetzsystem führend - die Dubai Metro verzeichnet außerdem eine Pünktlichkeitsrate von 96 Prozent.

Derzeit sind 21 Haltestellen der 52,1 Kilometer langen roten Metro-Linie in Betrieb; die Eröffnung weiterer acht Stationen ist geplant. Die Testfahrten an der zweiten 23 km langen grüne Metro-Linie, die im August 2011 in Betrieb genommen werden soll, haben bereits begonnen.

Nach Angaben der Roads & Transport Authority (RTA) besteht das strategische Ziel bis 2020 darin, dass 30 Prozent aller Pendler den öffentlichen Personennahverkehr in Dubai nutzen. Derzeit liegt die Zahl bei 12,6 Prozent.

Mara Kaselitz, Direktorin des Dubai Department of Tourism and Commerce Marketing (DTCM) in Deutschland: "Die Metro hat seit September 2009 entscheidend zur Entlastung der Umwelt und des Straßennetzes beigetragen. 30 Millionen Besucher und Einwohner sind seit der Eröffnung vor einem Jahr entspannt, staufrei und komfortabel mit der Metro gefahren, ein deutliches Zeichen für die Akzeptanz und den großen Erfolg des jüngsten Infrastruktur-Projekts im Emirat."

Weitere Informationen unter www.rta.ae und www.dubaimetro.eu

Pressekontakt:

Mara Kaselitz, Direktorin, E-Mail: dtcm_ge@dubaitourism.ae
Uta Becker, PR-Manager, Telefon 069/710002-44, Telefax 069/710002-34,
http://dubaitourism.ae