Government of Dubai, Department of Tourism and Commerce Marketing

Neuer Kreuzfahrtterminal in Dubai eröffnet
Feierliche Taufe der Costa Deliziosa im neu erbauten Terminalgebäude

Frankfurt/Main (ots) - Dubais Kronprinz, Seine Hoheit Scheich Hamdan bin Mohammed bin Rashid Al Maktoum, hat das neue Kreuzfahrtterminal am Dienstag offiziell eingeweiht. Ein Höhepunkt der feierlichen Eröffnungszeremonie war die Taufe der Costa Deliziosa, die erste Taufe eines Kreuzfahrtschiffes in einer arabischen Stadt.

Der neue Komplex in Port Rashid, der vom Dubai Department of Tourism & Commerce Marketing (DTCM) betrieben wird und einer der größten im Mittleren Osten ist, kann bis zu vier Kreuzfahrtschiffe gleichzeitig abfertigen und wird damit der stark zunehmenden Anzahl von Schiffsankünften Rechnung tragen.

Die Fassade des neuen Cruise Terminal wurde in Anlehnung an zeitgemäßes arabisches Design gestaltet. Der moderne Kreuzfahrtterminal verfügt über umfangreiche Einrichtungen wie Duty Free Shops, Geldwechselstube, Souvenirläden, ein Business-Center, Post, eine VIP Lounge sowie Geldautomaten und bietet überall kabellosen Internetzugang an. Informationsstände des DTCM befinden sich im Terminalgebäude und sind rund um die Uhr besetzt, um Kreuzfahrtpassagiere mit Tipps, Informationen und Broschüren für den Dubai-Besuch zu versorgen. Immigrations- und Zollbehörden im Gebäude ermöglichen den Gästen außerdem eine unkomplizierte und schnelle Einreise in das Emirat.

Dubai setzt mit dem Ausbau der Infrastruktur im Hafen von Dubai einen Schwerpunkt im schnell wachsenden Geschäft mit Kreuzfahrten. "Die Eröffnung des hochmodernen Terminals ist ein weiterer Meilenstein in der touristischen Entwicklung Dubais. Das Kreuzfahrtsegment spielt eine wichtige Rolle im gesamten Tourismuswachstum. Wir haben die zunehmende Bedeutung dieses Segments vor langer Zeit erkannt und die Infrastruktur geschaffen, die nötig ist, um dieses Potential zu nutzen", so Khalid A. bin Sulayem, Generaldirektor des DTCM in Dubai.

2009 kamen insgesamt 87 Kreuzfahrtschiffe mit 261.000 Passagieren an Bord in Dubai an. Mit dem Ausbau der Infrastruktur im Hafen von Dubai und der Eröffnung des neuen Cruise Terminals sollen in diesem Jahr über 325.000 Kreuzfahrtgäste erzielt werden.

Weitere Informationen unter www.dubaitourism.ae und www.definitelydubai.com .

Pressekontakt:

Mara Kaselitz, Direktorin, E-Mail: dtcm_ge@dubaitourism.ae
Uta Becker, PR-Manager, Telefon 069/710002-44, Telefax 069/710002-34,
http://dubaitourism.ae
Original-Content von: Government of Dubai, Department of Tourism and Commerce Marketing, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: