mybet

Straft Thomas Müller die Buchmacher Lügen? mybet rechnet nicht mal mit einem einzigen Müller-Tor während der EM

Hamburg (ots) - Thomas Müllers bisherige EM-Bilanz: Viel Einsatz, weite Wege, viel Temperament - aber eben kein einziges Tor. Während nun aber viele erwarten, dass der deutsche Angreifer von Weltformat im Halbfinale gegen Frankreich seine Torflaute endlich beendet, können die Quotenexperten von mybet sich dieser Erwartung nicht anschließen.

Denn unter www.mybet.com kann ab sofort wie folgt gewettet werden:

"Trifft Thomas Müller während dieser EM überhaupt einmal?"

Die Quote für JA liegt bei 3.00, die Quote für NEIN bei geradezu lausig niedrigen 1.30. Das heißt, die Buchmacher erwarten nicht mal ein einziges Törchen von Müller, nicht mal im Elfmeterschießen.

Da kann man nur hoffen, dass Thomas Müller die pessimistische Einschätzung der Buchmacher mit einem ordentlichen Gemüller Lügen straft. Im Halbfinale, und optimalerweise gleich auch noch im Finale.

Direkt zur Wette geht es unter folgendem Link:

http://ots.de/CVbAc

Über mybet

Mit über 1.000.000 Kunden und ca. 20.000 Wetten pro Tag gehört mybet zu den führenden Wettportalen. mybet ist in Malta lizenziert und seit 2002 am Markt.

Pressekontakt:

mybet Pressebüro Deutschland
c/o Gamblers First
Christian Prechtl
Am Fuchsberg 18A
21075 Hamburg, GERMANY
Tel. + 49 6221 72633 70
Mail: christian@gamblersfirst.com
Web: http://www.gamblersfirst.com
Original-Content von: mybet, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: mybet

Das könnte Sie auch interessieren: