mybet

Entwarnung für Hertha - Stuttgart und Paderborn steigen ab, Freiburg spielt Relegation...
Die aktuellen Bundesliga-Abstiegsquoten bei Wettanbieter mybet

Hamburg (ots) - Viele Hertha-Fans hatten wohl gehofft, mit dem Schwung des Trainerwechsels sei der Abstieg kein Thema mehr - und dann kam die Niederlage gegen den SC Freiburg. Jetzt herrscht in Berlin wieder die nackte Abstiegsangst, eigentlich bis hinauf auf Platz Zehn sind alle Teams gefährdet.

Wettanbieter mybet mit seinen aktuellen Abstiegsquoten sieht den VfB Stuttgart mit Quote 1.80 und den SC Paderborn mit Quote 2.00 als direkte Absteiger. Je niedriger die Quote, desto höher die Wahrscheinlichkeit. Der SC Freiburg mit Quote 2.30 spielt demnach Relegation - und die Hertha mit Quote 2.50 erreicht den rettenden Platz 15. Mit hauchdünnem Vorsprung. Wenn die Buchmacher Recht haben, kann also vorsichtig Entwarnung für Hertha gegeben werden. Für Stuttgart und Paderborn sieht es dagegen zappenduster aus, und der SC Freiburg wird schon wissen, wie man bis zur letzten Sekunde kämpft.

Direkt zu den aktuellen Abstiegswetten geht es unter folgendem Link: http://ots.de/ALb8A

Über mybet

Mit über 1.000.000 Kunden und ca. 20.000 Wetten pro Tag gehört mybet zu den führenden Wettportalen. mybet ist in Malta lizenziert und seit 2002 am Markt. Als Premium-Partner unterstützt mybet den Fußballclub Fortuna Düsseldorf.

Pressekontakt:

mybet Pressebüro Deutschland
c/o Gamblers First
Christian Prechtl
Am Fuchsberg 18A
21075 Hamburg, GERMANY
Tel. + 49 6221 72633 70
Mail: christian@gamblersfirst.com
Web: http://www.gamblersfirst.com

Original-Content von: mybet, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: mybet

Das könnte Sie auch interessieren: