NORMA senkt die Preise für Milch und Kaffee

Nürnberg (ots) - NORMA hat den Preis für das Grundnahrungsmittel Milch reduziert. Ab sofort ist bei NORMA die 1-l-Packung frische Vollmilch für nur noch 51 Cent statt für vorher 57 Cent zu haben. NORMA senkt auch bei anderen Milchprodukten die Preise. Gleichzeitig reduziert der Discounter aus Nürnberg seine Verkaufspreise für Kaffee.

Ab sofort kostet der Liter frische fettarme Milch (1,5 Prozent Fett) nur 45 Cent statt vorher 51 Cent, die 1-l-Packung H-Vollmilch mit 3,5 Prozent Fett nun lediglich 51 Cent statt 57 Cent. Und den Liter fettarme H-Milch bekommen NORMA-Kunden jetzt für 45 statt 51 Cent.

"Die neuen Preissenkungen", so ein Sprecher der Geschäftsleitung, "beruhen auf dem NORMA-Prinzip, Einkaufsvorteile immer an die Kunden weiterzugeben. Auf diese Tiefpreis-Politik von NORMA ist zu jeder Zeit Verlass."

NORMA-Rotstift kreist auch beim Kaffee

Die neuen NORMA-Tiefstpreise beim Kaffee unterstreichen das ebenfalls. Alle NORMA-Kunden kaufen die 500-g-Packung "Café Wiener Extra" jetzt für ganze 3,39 Euro statt für vorher 3,59 Euro. Auch bei den NORMA-Marken Rösta Milde Bohne und Rösta Kaffee Gold lohnt es sich jetzt bei NORMA vorbeizuschauen. Denn die 500-g-Packung Rösta Milde Bohne kostet nur noch 3,79 statt 3,99 Euro und das Pfund Rösta Kaffee Gold wird von NORMA statt für 3,79 Euro nun für 3,59 Euro angeboten. Beide Rösta-Sorten überzeugen nicht nur mit ihrem neuen Spitzenpreis, sondern auch mit 100 Prozent Arabica-Qualität.

Das expansive Unternehmen NORMA mit Hauptsitz in Nürnberg ist in Deutschland sowie in den Nachbarländern Österreich, Frankreich und Tschechien mit bereits über 1.400 Filialen am Markt.

Pressekontakt:

Katja Heck
NORMA Lebensmittelfilialbetrieb Stiftung & Co. KG
Leiterin Kommunikation
Hansastraße 20
D-90766 Fürth
k.heck@norma-online.de

oder

Uwe Rosmanith
Rosmanith & Rosmanith GbR
Unter den Eichen 7
D-65195 Wiesbaden
0611/716547920
uwe@rosmanith.de

Das könnte Sie auch interessieren: