Haufe Akademie

Wichtige Änderungen zum Jahreswechsel für Personaler: Jahresschluss-Tagung Personalbüro der Haufe Akademie zeigt alle Neuerungen zu Lohnsteuer, Sozialversicherung und Arbeitsrecht

Freiburg (ots) - Ob es sich um den gesetzlichen Mindestlohn handelt, um die Rente mit 63 oder Änderungen bei der Elternzeit: Ab dem 1. Januar 2015 müssen Personaler zahlreiche Neuregelungen rechtssicher umsetzen und dabei Gestaltungsspielräume bestmöglich nutzen. Die Jahresschluss-Tagung Personalbüro der Haufe Akademie bietet ab November 93 Tagungstermine in bundesweit 42 Städten an. Sie verschafft den Teilnehmern einen Überblick über die Änderungen in den Bereichen Arbeitsrecht, Lohnsteuer und Sozialversicherung zum Jahreswechsel.

Rund 10.000 Personaler besuchen regelmäßig die Jahresschluss-Tagung Personalbüro der Haufe Akademie, um sich über Änderungen zu informieren, offene Fragen aus der eigenen Unternehmenspraxis zu klären und sich mit Berufskollegen auszutauschen. Außerdem kann anschließend das vorhandene Know-how in Vertiefungstagen ausgebaut werden.

Informieren, Nachfragen, Vernetzen

Was müssen die Verantwortlichen hinsichtlich des gesetzlichen Mindestlohns wissen? Welche tariflichen Abweichungsmöglichkeiten, welche Sonderregelungen für bestimmte Beschäftigtengruppen müssen berücksichtigt werden? Was sind die arbeitsrechtlichen Auswirkungen der Rente mit 63 Jahren? Was sieht das Jahressteuergesetz 2015 vor, welche gesetzlichen Reparaturen gibt es im Lohnsteuerrecht? Was ist neu hinsichtlich geringfügiger Beschäftigung und wie sieht die neue Aufteilung der Beiträge zur Krankenversicherung zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer aus?

Diese und weitere Inhalte sowie fachübergreifende Änderungen und tagesaktuelle Informationen vermittelt ein eingespieltes Referententeam von jeweils drei Fachleuten aus Ministerien, Rechtsprechung und Verwaltung, das auch für Fragen der Teilnehmer zur Verfügung steht. Umfassende, elektronisch verfügbare Tagungsunterlagen mit Aktualisierungsservice und Themen-Suchfunktion, ein Online-Forum mit den Experten sowie das viermal jährlich erscheinende Fachmagazin sind in der Teilnahmegebühr enthalten.

Angebot zur Vertiefung

Wer sein Know-how zu den zahlreichen Änderungen vertiefen möchte, kann im "Vertiefungstag Personalbüro: Arbeitsrecht" sowie dem "Vertiefungstag Personalbüro: Entgeltabrechnung" sein Fachwissen weiter ausbauen und besonders wichtige Aspekte und individuelle Fragestellungen klären.

Journalisten, die an einer der Tagungen teilnehmen möchten, wenden sich bitte an die Pressestelle der Haufe Akademie.

Weitere Informationen sowie das aktuelle Video zur Tagung unter: http://www.haufe-akademie.de/87.67 und http://www.haufe-akademie.de/87.37 und http://www.haufe-akademie.de/87.39

Über die Haufe Akademie

Die Haufe Akademie ist einer der führenden Anbieter für Qualifizierung und Entwicklung von Menschen und Unternehmen im deutschsprachigen Raum. Passgenaue Lösungen, einzigartige Services, höchste Beratungskompetenz und individuelle Qualifizierung vereinfachen den Erwerb von Fähigkeiten und erleichtern nachhaltige Entwicklungen. Maßgeschneiderte Unternehmenslösungen, ein breites e-Learning Portfolio, Managed Training Services und Consulting unterstützen HR-Verantwortliche und Entscheider bei der Zukunftsgestaltung für Unternehmen. Mehr Kompetenz für Fach- und Führungskräfte ermöglicht ein umfangreiches Angebot an Seminaren, Qualifizierungsprogrammen, Lehrgängen, Tagungen und Kongressen. 2013 führte die Haufe Akademie über 1.600 firmeninterne Qualifizierungsmaßnahmen für Unternehmen aller Branchen sowie 3.200 Veranstaltungstermine zu rund 690 unterschiedlichen betrieblichen Themen in bundesweit 65 Städten durch. Rund 63.000 Teilnehmer setzten in diesem Jahr bei ihrer Weiterentwicklung auf die Kompetenz und Erfahrung der Haufe Akademie, die seit 1978 am Markt ist. Die Haufe Akademie ist ein Unternehmen der Haufe Gruppe. http://www.haufe-akademie.de

Pressekontakt:


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Kerstin Schreck
Pressecenter
Lörracher Str. 9
79115 Freiburg
Tel: 0761 898-4542
Fax: 0761 898-99-4542
E-Mail: presse@haufe-akademie.de
Pressecenter der Haufe Akademie unter:
http://www.haufe-akademie.de/presse

Infos, News und Ihre Meinung: Vernetzen Sie sich mit uns auf
http://www.haufe-akademie.de/googleplus
http://www.haufe-akademie.de/facebook
http://www.haufe-akademie.de/xing
http://www.haufe-akademie.de/twitter
http://www.haufe-akademie.de/youtube

Original-Content von: Haufe Akademie, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Haufe Akademie

Das könnte Sie auch interessieren: