Haufe Akademie: Haufe Akademie Inhouse erweitert ihre Geschäftsführung / Mit Torsten Bittlingmaier ist ein Experte im Talent Management gewonnen (BILD)

Haufe Akademie Inhouse erweitert ihre Geschäftsführung
Mit Torsten Bittlingmaier ist ein Experte im Talent Management gewonnen (BILD)

Freiburg (ots) - Mit frischem Schwung ins neue Jahr: Das Management der Haufe Akademie bekommt mit 1. Januar 2013 Verstärkung. Torsten Bittlingmaier wird zusammen mit Jens Brennholt und Holger Schmenger als dritter Geschäftsführer das Leistungsportfolio "Unternehmenslösungen" und "Consulting" verantworten.

Volle Fahrt voraus - die Haufe Akademie befindet sich auf Wachstumskurs. Im September als "Top Consultant" ausgezeichnet, ist die Haufe Akademie mittlerweile weit mehr als der offene Seminaranbieter mit dem größten Portfolio quer über alle Themenbereiche. Konsequent wurde in den vergangenen Jahren nicht nur die e-Learning Lösungen, sondern auch das Angebot an "Unternehmenslösungen" und "Consulting" vorangetrieben. Diese beiden Leistungsfelder sind unter dem Dach der "Haufe Akademie Inhouse GmbH & Co. KG" zusammengefasst und werden seit Beginn des Jahres gemeinsam von Torsten Bittlingmaier, Jens Brennholt und Holger Schmenger verantwortet.

Profilierter Personaler und Experte im Talentmanagement

Der erfahrene Personalmanager verfügt über umfangreiches Know-how in sämtlichen Feldern der operativen und strategischen, auch internationalen, Personalarbeit. Seine berufliche Expertise gewann Bittlingmaier quer über verschiedene Branchen und Unternehmensgrößen hinweg: So war er unter anderem bei der Linde AG, MAN, der Software AG und zuletzt bei der Deutschen Telekom in führenden Positionen des Personalmanagements tätig.

Neben der langjährigen HR-Expertise ist es insbesondere Bittlingmaiers fachlicher Schwerpunkt im Bereich Talentmanagement, der die Geschäftsführer der Haufe Akademie, Hansjörg Fetzer und Mario Kestler, überzeugt hat: "Torsten Bittlingmaier kennt alle Bereiche des HR-Managements. Als Leiter Talentmanagement im Vorstandsbereich der Deutschen Telekom arbeitete er eng mit Thomas Sattelberger, einem der wohl renommiertesten HR-Experten Deutschlands, zusammen. Wir freuen uns auf sein Know-how und seine Erfahrung und wünschen ihm einen guten Start!"

Haufe Akademie Inhouse auf hohem Niveau im Wettbewerb platzieren

Strategisches Ziel der Haufe Akademie ist es, umfassende Projekte von der Beratung über die Implementierungsunterstützung bis hin zur Trainingsleistung bei Kunden vollumfänglich bedienen zu können - in gewohnt hoher Qualität, die dem Vergleich mit exzellenten Wettbewerbern Stand hält. Daher werden Bittlingmaiers erste Aufgaben sein, das sogenannte Competence Center HR/Talentmanagement als Kernzelle eines Beraternetzwerkes aufzubauen und das bestehende Competence Center weiter zu entwickeln.

Im Verbund der Haufe Gruppe wird Bittlingmaier mit seinem Berater-Team die Lösungen aus Consulting und Inhouse-Training sowie die Softwareangebote von Haufe.umantis im Bereich Talentmanagement ausbauen. Dafür hat Bittlingmaier bereits große Pläne: "Talentmanagement rückt aktuell auf der Agenda vieler mittelständischer Unternehmen und Konzerne immer weiter nach oben. Ich freue mich darauf, Haufe hier als umfassenden Lösungsanbieter zu platzieren und das Thema erfolgreich weiterentwickeln zu können!"

Hier geht's zum Interview mit Torsten Bittlingmaier: http://www.haufe-akademie.de/Interview-Bittlingmaier

Weitere Informationen unter:

http://www.haufe-akademie.de

Pressekontakt:

Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Public Relations
Kerstin Schreck
Tel. +49 761 898-4542
Mobil +49 151-14776399
Fax +49 761 898-994542
E-Mail: presse@haufe-akademie.de

Pressecenter der Haufe Akademie unter: 
http://www.haufe-akademie.de/presse

Infos, News und Ihre Meinung: Vernetzen Sie sich mit uns auf  
http://www.haufe-akademie.de/googleplus
http://www.haufe-akademie.de/facebook
http://www.haufe-akademie.de/twitter

Maisberger - Gesellschaft für strategische Unternehmenskommunikation 
mbH

Isabelle Lissel-Erhard
Claudius-Keller-Straße 3c
81669 München 
Tel: 089 41 95 99-61
Fax: 089 41 95 99-12
E-Mail: haufe@maisberger.com