Haufe Akademie

Studie "Projektmanagement 2008" beleuchtet den Status Quo im Mittelstand

Freiburg (ots) - Wie ist es um den Status Quo von Projektmanagement im deutschen Mittelstand bestellt? Welche Methoden und Standards kommen zum Einsatz und wie wird Projektarbeit tatsächlich organisiert? Diese und weitere Fragen beantwortet die aktuelle "Studie Projektmanagement 2008", durchgeführt von der Haufe Akademie in Kooperation mit der Hochschule Deggendorf.

Vor dem Hintergrund der Finanzkrise und angesichts der Tatsache, dass über 40 Prozent der innerdeutschen Nettowertschöpfung in mittelständischen Betrieben erwirtschaftet werden, befragte die Studie Geschäftsführer, Führungskräfte und Projektleiter von mittelständischen Unternehmen mit 100 bis 1.000 Mitarbeitern. Die Ergebnisse zeigen, dass der Mittelstand hinsichtlich Projektmanagement insgesamt auf einem guten Weg ist - in puncto Risikomanagement muss jedoch dringend nachgebessert werden.

Die Studie beschreibt, welche Tools zum Einsatz kommen, stellt die theoretischen Zusammenhänge zwischen Organisationsform und Projektarbeit auf den Prüfstand und beleuchtet die kritischen Erfolgsfaktoren aus der Perspektive der gelebten Praxis.

Die Studie steht kostenfrei zum Download bereit unter:

http://www.haufe-akademie.de/downloads/documents/3716.pdf

Pressekontakt:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kerstin Schreck
Tel. 0761 4708-542
Fax 0761 4708-629
E-Mail: pressestelle@haufe-akademie.de
Pressecenter der Haufe Akademie unter
http://www.haufe-akademie.de/presse

Original-Content von: Haufe Akademie, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Haufe Akademie

Das könnte Sie auch interessieren: