Anschutz Entertainment Group

UCI KINOWELT entsteht am Mercedes Platz

Berlin/Bochum (ots) -

- Odeon-/UCI Gruppe erster Ankermieter des Mercedes Platz  
- 14 Säle für 2.500 Gäste auf 6.500 qm 	 
- Modernste Projektionstechnik und 360 Grad-Soundsystem 

Als Teil des zukünftigen Mercedes Platz, dem vitalen Herzstück für das dynamisch wachsende Stadtquartier entlang der East-Side Gallery in Berlin, entsteht bis 2018 ein neues Kinoflaggschiff unter der Marke "UCI KINOWELT". Hierauf einigten sich die Odeon-/UCI-Gruppe, Europas größter Kinobetreiber, und die Anschutz Entertainment Group (AEG), Bauherr des Mercedes Platz. Die Odeon-/UCI-Gruppe ist damit der erste Ankermieter des Entwicklungsvorhabens Mercedes Platz.

Das neue Kino wird über 14 Säle verfügen und 2.500 Gästen gleichzeitig Platz bieten. Insgesamt umfasst das Kino eine Fläche von mehr als 6.500 Quadratmetern, die auf zwei Ebenen verteilt sind. Der große Premierensaal wird dabei mit einer besonders großen Leinwand ausgestattet. Modernste Projektionstechnik und die neuesten Entwicklungen der Tontechnologie werden mit einem 360 Grad-Soundsystem umgesetzt. Neben dem Premierensaal werden mehrere weitere Säle als luxuriöse Premiumsäle gestaltet, die sich durch besonderen Sitzkomfort mit VIP-Ledersesseln auszeichnen. Hier werden die Gäste auch am Platz bedient.

Auch der Gastronomiebereich wird als Lounge Bereich mit gehobenem Ambiente gestaltet. Neben den neuesten Kinohits aus aller Welt wird sich im Programm für das urbane Berliner Publikum auch ambitionierte Filmkunst finden. Darüber hinaus ist ein breites Angebot an Liveübertragungen und Aufzeichnungen von Konzerten, Opern, Theateraufführungen, Sportevents und mehr geplant. Jens Heinze, Geschäftsführer der UCI KINOWELT, freut sich auf das neue Kino: "Mitten in Berlin entsteht ein lebendiges Quartier mit vielen Entertainmentangeboten und hervorragender Verkehrsanbindung. Wir werden den Gästen an diesem besonderen Ort ein herausragendes Kinoerlebnis bieten. Mit der Anschutz Entertainment Group haben wir einen hochprofessionellen Partner bei diesem Projekt." Michael Kötter, Vice President Real Estate & Development AEG: "Wir freuen uns, mit der Odeon-/UCI-Gruppe den größten Kinobetreiber Europas für dieses Projekt gewinnen zu können. Das Kino wird ein wesentlicher Bestandteil des Mercedes Platz."

Vor der Mercedes-Benz Arena (bis zum 1. Juli 2015 o2 World) entwickelt die Anschutz Entertainment Group bis 2018 für rund 190 Mio. Euro den Mercedes Platz, das vitale Herzstück für das dynamisch wachsende Stadtquartier entlang der East-Side-Gallery. Teil des Projekts sind eine neue Veranstaltungshalle für circa 4.000 Besucher, ein State-of-the-Art Premierenkino mit 2.500 Plätzen, ein Lifestyle Bowling Konzept mit 28 Bahnen sowie 10 bis 15 Cafés, Restaurants und Bars. Mercedes-Benz wird auf dem Platz ebenfalls auf zwei Flächen mit insgesamt 650 Quadratmetern vertreten sein. Ergänzt werden diese Nutzungen durch zwei Hotels - ein Boutique Hotel mit rund 125 Zimmern und ein Hotel im Select Services Segment mit 254 Zimmern sowie ca. 10.000 Quadratmeter Büroflächen.

Pressekontakt:

Moritz Hillebrand, 030 2060708 - 250,
moritz.hillebrand@anschutz-entertainment-group.de

Thomas Schülke, 0234 93719-34, Schuelke.T@UCI-KINOWELT.de

Original-Content von: Anschutz Entertainment Group, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Anschutz Entertainment Group

Das könnte Sie auch interessieren: