Anschutz Entertainment Group

O2 World empfängt den millionsten Besucher

Berlin (ots) - Nur sechs Monate nach Eröffnung empfing die O2 World beim heutigen Eishockey-Spiel den millionsten Besucher. Das dritte Spiel des Play-off Viertelfinales der Eisbären Berlin war die 90. Veranstaltung, die seit der Eröffnung am 10. September 2008 in der O2 World stattgefunden hat.

Larissa Laternser, 28 Jahre, Unternehmerin aus Berlin-Steglitz, war die millionste Zuschauerin, die den Einlass der O2 World passierte. Kurz vor Spielbeginn wurde Larissa Laternser von Detlef Kornett, CEO der Anschutz Entertainment Group, auf das Eis gebeten. Kornett überreichte ihr neben einem Blumenstrauß auch einen Gutschein über zahlreiche Premium-Tickets für die Events in der O2 World. Larissa Laternser, die in Begleitung ihrer Schwester in die O2 World kam, konnte ihr Glück kaum fassen: "Ich freue mich riesig. Mit meiner Mutter gehe ich zu Lionel Richie, mit meiner kleinen Schwester zu Beyoncé und mit meinem Papa zu den Eagles. So kann ich noch weitere Menschen an meinem Glück teilhaben lassen." Das anschließende Eisbären-Spiel gegen die Hamburg Freezers durften Larissa Laternser und Begleitung von einem Ehrenplatz im Premium-Bereich der O2 World aus verfolgen.

Die O2 World konnte den Erfolg der Eröffnungsphase fortsetzen und einen Schnitt von mehr als 11.000 Zuschauern pro Event verbuchen. Das Interesse an der O2 World und ihren Veranstaltungen ist bei Besuchern und Veranstaltern ungebrochen. So stehen für das laufende Jahr zum jetzigen Zeitpunkt bereits fast 100 Events im Kalender. "Wir gehen davon aus, dass wir bis Ende 2009 auf eine Anzahl von mehr als 130 Veranstaltungen kommen, so Mike Keller, General Manager O2 World. "Dazu zählen Events mit internationaler Bedeutung wie die ECHO-Verleihung und die MTV Europe Music Awards. Wir erleben es immer häufiger, dass sich Künstler und Veranstalter nach einer Show gleich wieder bei uns einbuchen. So kommen Udo Jürgens, Leonard Cohen, Nokia Night of The Proms, Die Schlagernacht und Mario Barth jeweils bereits zum zweiten Mal in die O2 World. Selbst über den Sommer, der klassischen Open Air-Saison, haben wir mit den Eagles, Neil Young, Kings of Leon und Leonard Cohen ein überaus attraktives Konzertspektrum zu bieten.", freut sich Keller. "Das alles zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind."

Der Eventkalender der O2 World verkündet auch für die nächsten Monate ein ebenso abwechslungsreiches wie hochkarätiges Veranstaltungsprogramm. Konzert-Highlights wie Beyoncé, Lionel Richie, Simply Red, Kings of Leon, Neil Young und Pur stehen im Wechsel mit sportlichen Höhepunkten wie dem Euroleague Basketball Final Four und den Spielen der Eisbären Berlin und ALBA Berlin.

Bildmaterial:

Fotos zum millionsten Zuschauer sind heute ab ca. 20.30 Uhr unter folgendem Downloadlink abrufbar: http://www.profizugang.com/collection/mio-zuschauer.Zip

Infos unter City-Press GmbH, Telefon 030/28599176 oder per E-Mail unter bildbearbeitung@city-press.com.

Pressekontakt:

O2 World
Katharina Telschow
E-Mail: k.telschow@o2world.de
T: 030/20 60 70 82 55

Anschutz Entertainment Group
Moritz Hillebrand
E-Mail: m.hillebrand@anschutz-entertainment-group.de
T: 030/ 20 60 70 82 50

Original-Content von: Anschutz Entertainment Group, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Anschutz Entertainment Group

Das könnte Sie auch interessieren: