comScore Networks

comScore ernennt Wolfgang Allisat zum Executive Vice President für den internationalen Markt

London (ots/PRNewswire) - comScore, Inc. , eines der führenden Unternehmen im Bereich der Messung der digitalen Welt, gab heute bekannt, Wolfgang Allisat als Executive Vice President für den internationalen Markt an Bord geholt zu haben. Allisat wird die Umsetzung von comScores globalen Expansionsplänen in den Regionen Europa, Mittlerer Osten, Afrika und Asien-Pazifik verantworten.

    (Logo:  http://photos.prnewswire.com/prnh/20080115/COMSCORELOGO)
    (Logo:  http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20080115/COMSCORELOGO) 

Wolfgang Allisat war Managing Director EMEA bei Omniture (vor kurzem von Adobe Systems übernommen) und führte dort 6 Jahre lang den Ausbau der Web-Analytics Plattform auf dem europäischen Markt an. Unter Allisats Leitung wuchs Omniture in Europa zu einem Unternehmen mit 1100 Kunden und 200 Angestellten.

Zuvor war Allisat Vertriebsleiter bei digiMine, Inc., einer Datengewinnungs und -analyse Firma (inzwischen AudienceScience), wo er massgeblich für ein signifikantes Ertragswachstum an der amerikanischen Ost-Küste, sowie in Europa verantwortlich war. Zu seinen Kunden gehörte Ford, American Express, Lastminute.com, und die britische Regierung. Davor war er Business Development Manager EMEA für Lucent Technologies und Senior Management Consultant für Andersen Consulting (inzwischen Accenture).

Allisat ist häufig gesehener Konferenzteilnehmer und Redner mit einem MBA von der Universität des Saarlandes. Ausserdem spricht er fliessend Deutsch, Spanisch und Englisch.

"Wir freuen uns sehr, Wolfgang Allisat als Geschäftsführer für unsere globalen Expansionsbestrebungen bei comScore willkommen zu heissen," sagte Dr. Magid Abraham, comScores Präsident & CEO. "Während seiner gesamten beruflichen Laufbahn hat Herr Allisat überaus erfolgreich Neugeschäfte auf dem internationalen Markt aquiriert und beständig auf die einzigartigen Herausforderungen und Möglichkeiten der spezifischen Regionen reagiert. Seine Erfahrung und Expertise in Bezug auf digitale Unternehmensanalyse, qualifizieren ihn besonders für die Position als leitender Verantwortlicher der globalen Expansionsstrategie von comScores 'Unified Digital Measurement platform'."

Über comScore

comScore, Inc. ist ein weltweit führender Anbieter von Messverfahren für die digitale Welt und eine bevorzugte Quelle für aktuelle Markdaten aus dem Bereich des digitalen Marketings. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.comscore.com/ger/companyinfo.

Vorsorglicher Hinweis

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne von Abschnitt 27A des Securities Act von 1933 und Abschnitt 21E des Securities Exchange Act von 1934, einschliesslich, aber nicht notwendigerweise beschränkt auf, Aussichten bezüglich der potenziellen Auswirkung von Herrn Allisats Führungqualitäten auf comScores künftige Performance. Aufgrund ihrer Art beinhalten Aussagen über künftige Entwicklungen allgemeine und spezifische Risiken und Ungewissheiten; und es besteht die Gefahr, dass tatsächliche Resultate von den in zukunftsgerichteten Aussagen beschriebenen oder implizierten abweichen, einschliesslich, aber nicht notwendigerweise beschränkt auf, comScores Abhängigkeit von wichtigen Mitgliedern des Management-Teams. Eine ausführliche Behandlung dieser und anderer Risiko-Faktoren ist erhältlich in comScores vierteljährlichem Bericht, Formular 10-Q für den Zeitraum bis zum 30. Juni 2010, comScores Jahresbericht, Formular 10-K für den Zeitraum bis zum 31. Dezember 2009 und bisweilen in anderen Archivierungen der Securities und Exchange Commission (SEC), verfügbar auf deren Website (http://www.sec.gov).

Aktionäre von comScore werden davor gewarnt, übermässiges Vertrauen in zukunftsgerichtete Aussagen zu setzen, die ausschliesslich für den Zeitpunkt gültig sind, in dem die Aussagen gemacht werden. comScore geht keinerlei Verpflichtung zur öffentlichen Aktualisierung zukunftsgerichteter Aussagen ein, um (unvorhergesehene) Ereignisse, Umstände oder neue Informationen zu kommentieren, die nach dem Erscheinen dieser Pressemitteilung auftreten.

Pressekontakt:

CONTACT: Berit Block, comScore, Inc.,
+44-203-111-1758,worldpress@comscore.com

Original-Content von: comScore Networks, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: comScore Networks

Das könnte Sie auch interessieren: