comScore Networks

comScore Meldet Verfügbarkeit von Regionalen Auswertungen in Deutschland

London, May 17, 2010 (ots/PRNewswire) - comScore, Inc. , eines der führenden Unternehmen im Bereich der Messung der digitalen Welt, meldet heute die deutschlandweite Verfügbarkeit von regionalen Daten. Ausserdem unterstreicht comScore mit der Ernennung von Peter Bernschneider, ehemalig AOL Deutschland, als Senior Account Manager für Deutschland wie wichtig der deutsche Markt ist.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20080115/COMSCORELOGO)

Basierend auf comScore's robusten Panel, das mehr als zwei Millionen Menschen weltweit umfasst, wurden acht Regionen in Deutschland kreeiert. Region 1 umfasst die nördlichen Bundesländer, Region 2 ist Nordrhein-Westfalen, Region 3a Hessen, Rheinland-Pfalz und das Saarland und Region 3b umfasst alle Panelteilnehmer aus Baden Württemberg. Die übrigen vier Regionen sind Bayern (4), Berlin (5), die östlichen Bundesländer Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und Sachen-Anhalt (6) und schliesslich bilden Thüringen und Sachsen gemeinsam die siebte Marketingregion. Die neuen regionalen Daten ermöglichen es allen Kunden in Deutschland ihre Zielgruppen noch genauer zu analysieren und Kampagnen detaillierter zu planen.

"Dies ist eine spannende Zeit für den deutschen Markt", sagt Mike Read, Senior Vice President und Managing Director, comScore Europa. "Wir werden weiterhin in den deutschen Markt investieren und sind mehr als zuversichtlich, dass unser Team und unsere Kunden ein erfolgreiches Jahr 2010 haben werden."

Peter Bernschneider kommt als Senior Account Manager an Bord und wird Klaus Menhorn (Client Service Director) und sein Team von nun an unterstützen. Aufgaben des Teams sind weiterhin der Verkauf von und die Beratung zu comScore's Internet- und Mobile-Produkten, sowie deutschsprachiger Kundendienst. Peter Bernschneider wechselt von AOL Deutschland, wo er zuletzt als Senior Sales Analyst beschäftigt war, und wird für comScore seine Basis in Hamburg haben. Hr.Bernschneider bringt mehr als 15 Jahre Erfahrung in der Medienbranche mit sich, die er zuvor bei Tomorrow Technologies GmbH, G+J KontorVisions GmbH und G+J Electronic Media Service GmbH (EMS) sammelte, bevor er 2002 zu AOL wechselte. In seiner Zeit bei AOL fielen Aufgaben wie die Sales Steuerung, Analysen des Werbemarkts und Branchenanalysen zu Werbespendings in seinen Aufgabenbereich. Hr. Bernschneider bringt neben vielen Jahren im Medienmarkt auch ein Diplom in Mathematik und einen Abschluss in Kommunikationswissenschaften mit in seine neue Rolle bei comScore Deutschland.

Über comScore

comScore, Inc. ist weltweit führend in der Messung des digitalen Zeitalters und bevorzugte Quelle für aktuelle Marktdaten aus dem Bereich des digitalen Marketings. Weitere Informationen finden Sie unter http://comscore.com/ger/About_comScore.

Pressekontakt:

CONTACT: Berit Block, comScore, Inc., +44(0)203-111-1758
,worldpress@comscore.com

Original-Content von: comScore Networks, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: comScore Networks

Das könnte Sie auch interessieren: