comScore Networks

comScore berichtet über Deutschlands Anteil am Mobilfunk-Markt im November 2009

London (ots/PRNewswire) - comScore, Inc. , eines der führenden Unternehmen im Bereich der Messung der digitalen Welt, veröffentlichte heute Daten des comScore-Dienstes MobiLens, die über die wichtigsten Trends in der deutschen Mobilfunk-Industrie im Zeitraum von August bis November 2009 Aufschluss geben. Der Bericht stufte neben den in Deutschland führenden Mobilfunkgeräte-Familien und Betriebssystemen auch die beliebtesten Content-Arten und Aktivitäten auf mobilen Endgeräten ein. Mit einem Marktanteil von 35,4 Prozent erwiesen sich in dem Bericht Mobilfunkgeräte der Marke Nokia als die beliebtesten. Nokias Betriebssystem Symbian führt mit einem Anteil von 58,5 Prozent immer noch auf dem Smartphone-Markt.

(Logo: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20080115/COMSCORELOGO)

Marktanteile bei mobilen Endgeräten

Im November 2009 nutzten in Deutschland insgesamt 51 Millionen Menschen ab einem Alter von 13 Jahren Mobilfunkgeräte. Mehr als ein Drittel der deutschen Mobilfunknutzer bevorzugen nach wie vor Handys des Herstellers Nokia, von dem im November 2009 35,4 Prozent aller eingesetzten mobilen Endgeräte in Deutschland stammten. Gegenüber den drei vorangehenden Monaten bedeutet dies einen Zuwachs von 0,3 Prozentpunkten. Sony Ericsson nahm mit einem Marktanteil von 22,0 Prozent den zweiten Rang ein, gefolgt von Samsung (15,0 Prozent), Motorola (8,6 Prozent) und Siemens (5,4 Prozent).

Die führenden Marken unter den mobilen Endgeräten ------------------------------------------------- 3-monatiger Durchschnitt endend im Nov. 2009 vs. 3-monatiger Durchschnitt endend im Aug. 2009 ------------------------------------------------- Deutschland gesamt, Alter 13+ ----------------------------- Quelle: comScore MobiLens ------------------------- Marktanteil (%) mobiler Endgeräte --------------------------------- Veränderung in Aug-09 Nov-09 Prozentpunkten ------ ------ -------------- Nutzer gesamt 100,0% 100,0% N/A ------------- ------ ------ --- Nokia 35,1% 35,4% 0,3 ----- ---- ---- --- Sony Ericsson 22,2% 22,0% - 0,2 ------------- ---- ---- --- Samsung 13,4% 15,0% 1,6 ------- ---- ---- --- Motorola 10,2% 8,6% - 1,6 -------- ---- --- --- Siemens 5,9% 5,4% - 0,5 ------- --- --- ---

Marktanteile der Smartphone-Betriebssysteme

Nokias Symbian war in Deutschland im November 2009 mit einem Marktanteil von 58,5 Prozent das führende Smartphone-Betriebssystem. Microsoft nahm mit 18,4 Prozent Marktanteil den zweiten Platz ein, gefolgt von Apple mit 15,2 Prozent (ein Plus von 1,7 Prozentpunkten), RIM mit 6,1 Prozent und Google mit 1,4 Prozent.

Die führenden Smartphone-Betriebssysteme ---------------------------------------- 3-monatiger Durchschnitt endend im Nov. 2009 vs. 3-monatiger Durchschnitt endend im Aug. 2009 ----------------------------------------------- Deutschland gesamt, Alter 13+ ----------------------------- Quelle: comScore MobiLens ------------------------- Marktanteil (%) Smartphones --------------------------- Veränderung in Aug-09 Nov-09 Prozentpunkten ------ ------ -------------- Nutzer gesamt 100,0% 100,0% N/A ------------- ------ ------ --- Symbian 60,0% 58,5% - 1,5 ------- ---- ---- --- Microsoft 19,1% 18,4% - 0,7 --------- ---- ---- --- Apple 13,5% 15,2% 1,7 ----- ---- ---- --- RIM 6,1% 6,1% 0,0 --- --- --- --- Google 0,9% 1,4% 0,5 ------ --- --- ---

Nutzung von Mobile Content

Im November 2009 nutzten 81,0 Prozent der deutschen Mobilfunk-Kunden ihre mobilen Endgeräte zum Verschicken oder Empfangen von Textnachrichten - ein Zuwachs von einem Prozentpunkt in den vergangenen drei Monaten. Bedingt durch die Fortschritte in der mobilen Endgeräte-Technologie und in der breiten Verfügbarkeit erschwinglicher Daten-Tarife greifen mittlerweile immer mehr deutsche Mobilfunknutzer über ihre Handys auf das Internet zu: 31 Prozent aller deutschen Mobilfunk-Kunden haben im November 2009 eine Applikation genutzt, 14,8 Prozent nutzten einen Browser, um ins Internet zu gelangen und 4,9 Prozent besuchten Soziale Netzwerke.

    Nutzung von Mobile Content
    --------------------------
    3-monatiger Durchschnitt endend im Nov. 2009 vs.
    3-monatiger Durchschnitt endend im Aug. 2009
    -----------------------------------------------
    Deutschland gesamt, Alter 13+
    -----------------------------
    Quelle: comScore MobiLens
    -------------------------
                              Nutzung (%) unter Mobilfunk-Kunden
                              ----------------------------------
                                                    Veränderung in
                             Aug-09       Nov-09    Prozentpunkten
                             ------       ------    --------------
    Texting/SMS               80,0%        81,0%        1,0
    -----------               ----         ----         ---
    Applikationen*            30,4%        31,0%        0,6
    -------------             ----         ----         ---
    Browser                   14,4%        14,8%        0,4
    -------                   ----         ----         ---
    Spiele**                  24,5%        24,2%      - 0,3
    --------                  ----         ----        ----
    Musik**                   23,3%        23,4%        0,1
    -------                   ----         ----         ---
    News/
     Informationen**          16,7%        16,6%      - 0,1
    ----------------          ----         ----        ----
    Social Networking          4,4%         4,9%        0,5
    -----------------          ---          ---         ---
    * Applikationen umfassen alle Arten von Anwendungen und Spielen mit und
      ohne erforderliche Internetverbindung.
    ** Zugriff auf das Internet via Applikation oder Browser. 

comScore-Geschäftsführer Gian Fulgoni spricht auf den M-Days in München

comScore-Geschäftsführer Gian Fulgoni wird am Donnerstag, dem 28. Januar um 9:30 Uhr auf der M-Days Konferenz in München über das Ökosystem der Mobilen Medien sprechen. Falls Sie als Medienvertreter an einem Interview mit Herrn Fulgoni interessiert sein sollten, wenden Sie sich bitte an Berit Block unter der Telefonnummer +44-203-111-1758 oder per E-Mail an worldpress@comscore.com.

Über comScore

comScore, Inc. ist weltweit führend in der Messung des digitalen Zeitalters und bevorzugte Quelle für aktuelle Marktdaten aus dem Bereich des digitalen Marketings. Weitere Informationen finden Sie unter http://comscore.com/ger/About_comScore.

Folgen Sie uns auf Twitter twitter.com/comScore twitter.com/m_abraham twitter.com/gfulgoni

Pressekontakt:

CONTACT: Berit Block von comScore, Inc.,
+44-203-111-1758,worldpress@comscore.com

Original-Content von: comScore Networks, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: comScore Networks

Das könnte Sie auch interessieren: