HypoVereinsbank

Jugend kulturell Förderpreis 2008 "Popmusik" der HypoVereinsbank: Großes Finale mit den sechs besten Bands am 11. November in Hamburg und live im Internet auf www.jugend-kulturell.de

Hamburg (ots) - Mit der 13. Ausschreibung des Jugend kulturell Förderpreises sucht die HypoVereinsbank erstmalig Popmusik-Newcomerbands. Aus 300 Bewerbungen haben es sechs Formationen bis ins Finale geschafft und werden am Dienstag, 11. November 2008 um 19.30 Uhr in der Hamburger Fabrik, Barnerstr. 36, um Platzierungen und Preisgelder spielen.

Im Finale sind dabei: "Tommy Finke und Band" (Bochum), "Johanna Zeul und Band" (Berlin), "Bellevue" (Hamburg), "My baby wants to eat your pussy" (Mannheim), "Gammalapagos" (Leipzig) und "Phrasenmäher" (Hamburg). Die Expertenjury mit Pe Werner und unter dem Vorsitz von Prof. Udo Dahmen (Popakademie Baden-Württemberg) kann Preisgelder in Höhe von Euro 12.000 vergeben. Moderator des Wettbewerbs ist der TV-Journalist Markus Tirok.

Das Finale wird live im Internet auf www.jugend-kulturell.de und auf www.ligx.de übertragen.

Tickets à 7,00 Euro (Einheitspreis) sind erhältlich in der Fabrik unter Tel.: (040) 39 10 70, auf www.fabrik.de oder an der Abendkasse.

   Finale in Hamburg: 
   Termin: Dienstag, 11.11.2008 
   Beginn: 19.30 Uhr, Einlass: 18.30 Uhr 
   Ort: Fabrik, Barnerstr. 36, 22765 Hamburg 
   Live im Web auf www.jugend-kulturell.de 

Pressekontakt:

HypoVereinsbank
Unternehmenskommunikation
Neuer Wall 64, 20354 Hamburg
Tel.: 040/ 3692-3395,-3642 Fax: -3176
Christiane.Gabor@unicreditgroup.de oder
Ilka.Berger.extern@unicreditgroup.de

Original-Content von: HypoVereinsbank, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HypoVereinsbank

Das könnte Sie auch interessieren: