C.A.T. oil AG

EANS-Adhoc: C.A.T. oil AG
Information der C.A.T. oil AG über angebliche Unrichtigkeit der Angebotsunterlage


--------------------------------------------------------------------------------
  Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel
  einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent
  verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
Fusion/Übernahme/Beteiligung
12.12.2014


Wien, Österreich, 12. Dezember 2014 -  Der Vorstand der C.A.T. oil AG
(Gesellschaft) (ISIN: AT0000A00Y78; WKN: A0JKWU) ist am 12. Dezember 2014 von
der AB PCO Investment Limited (Cyprus) (AB PCO), einem Beteiligungsvehikel des
Vorstandsmitglieds der Gesellschaft Anna Brinkmann, darüber informiert worden,
dass die im Rahmen des Pflichtangebotes von Joma Industrial Source Corp. (Joma
oder Bieterin) am 11. Dezember 2014 veröffentlichte Angebotsunterlage in zwei
Punkten unrichtig sei. Zum einen habe die Bieterin der AB PCO mitgeteilt, dass
entgegen der Angebotsunterlage (deutsche Sprachversion Seite 27) kein Pfandrecht
an den von der CAT. Holding (Cyprus) Ltd. (CAT. Holding) gehaltenen Aktien der
Gesellschaft bestellt wurde. Nach Auskunft der zyprischen Anwälte der Bieterin
handele es sich hier um ein Missverständnis ("Furthermore for the avoidance of
any misunderstanding or confusion we attach for your reference an extract [...]
which confirms that no security interest whatsoever or charge was or is created
over the shares of CAT Oil AG held by CAT Holding (Cyprus) Ltd. No share pledge
or charge of shares has been granted by [...]CAT. Holding (Cyprus) Limited
[...]."). Zum anderen sei AB PCO zufolge das in der Angebotsunterlage (deutsche
Sprachversion Seite 26) benannte Non-Tender Agreement zwischen der Bieterin und
der CAT. Holding wegen Verstoßes gegen zwingendes Recht nichtig. Der Vorstand
der Gesellschaft wird diesen Sachverhalt unverzüglich der zuständigen
Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) mit der Anregung zur
Kenntnis bringen, den Sachverhalt zu prüfen und nötigenfalls geeignete
Anordnungen zu treffen. Diese Ad hoc-Meldung ist keine Stellungnahme, und auch
kein Teil der Stellungnahme, von Vorstand und Aufsichtsrat i.S.d. § 27 WpÜG, die
diese noch im Rahmen der gesetzlichen Frist veröffentlichen werden.

C.A.T. oil AG
Kaerntner Ring 11-13
A-1010 Wien, Österreich
Börsenkürzel: O2C
ISIN: AT0000A00Y78
Common Code: 025162498
Listing: Geregelter Markt / Prime Standard, Frankfurter Wertpapierbörse
www.catoilag.com

Ende der Ad hoc-Meldung


Pressekontakt:
FTI Consulting
Carolin Amann
Tel.: +49 (0)69 92037-132
E-Mail: carolin.amann@fticonsulting.com
 
Steffi Susan Kim
Tel.: +49 (0)69 92037-115
E-Mail: steffi.kim@fticonsulting.com


Rückfragehinweis:
Carolin Amann Tel: +49(0)69-92037-132 Email: carolin.amann@fticonsulting.com
Steffi Susan Kim Tel: +49(0)69-92037-115 Email: steffi.kim@fticonsulting.com

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Emittent:    C.A.T. oil AG
             Kärntner Ring 11-13
             A-1010 Wien
Telefon:     +43(0) 1 535 23 20 - 0
FAX:         +43(0) 1 535 23 20 - 20
Email:    ir@catoilag.com
WWW:      http://www.catoilag.com
Branche:     Öl und Gas Exploration
ISIN:        AT0000A00Y78
Indizes:     SDAX, Classic All Share, Prime All Share
Börsen:      Regulierter Markt/Prime Standard: Frankfurt 
Sprache:    Deutsch
 

 

 

Original-Content von: C.A.T. oil AG, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: