Astellas Pharma Europe Limited

Erste komplette Ergebnisse der größten Studie zur EU-Prävalenz von Infektionen mit Clostridium difficile werden auf ECCMID 2014 präsentiert

Pressekontakt:

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: Katy
Compton-Bishop, Ruder Finn, kcompton-bishop@ruderfinn.co.uk, Tel:
+44-(0)20-7438-3069; Mindy Dooa, Astellas Pharma Europe Ltd.,
mindy.dooa@eu.astellas.com, Tel: +44-(0)1784-419-444.

Original-Content von: Astellas Pharma Europe Limited, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Astellas Pharma Europe Limited

Das könnte Sie auch interessieren: