Kommunikationsverband

"Marken müssen heute mit ihrer Zielgruppe interagieren um Begeisterung zu erzeugen"

Geschäftsführer, RTS Rieger Team Werbeagentur GmbH, Leinfelden-Echterdingen Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/61557 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Kommunikationsverband"
Einreichen BoB Award 2014

Hamburg (ots) -

Tim Bögelein Geschäftsführer, RTS Rieger Team Werbeagentur GmbH, 
Leinfelden-Echterdingen über Crossmediale und integrierte 
Kommunikationskampagnen

"CROSSMEDIAL und INTEGRIERT

Eigentlich sollten doch alle Kampagnen so sein. Eigentlich sollten 
alle Marken crossmedial und integriert kommunizieren. Egal was sie 
tun, ob sie gerade ein Produkt einführen, ihr Image korrigieren, 
Bekanntheit erreichen oder Sales generieren möchten.
Früher sagte man die Anzeige sei die Königsdisziplin. Ich denke diese
Kategorie ist im Wettbewerb die absolute Königsdisziplin. 
Leider wird diese Disziplin immer noch häufig von Agenturen und 
Unternehmen falsch verstanden und falsch in der täglichen Praxis 
gelebt.
Marken müssen heute mit ihrer Zielgruppe interagieren, sie müssen 
sich verbinden und am besten einen Dialog führen und der Zielgruppe 
die Story der Marke "beibringen", um überhaupt Begeisterung oder 
Bindung erzeugen zu können.      
Das wiederum schafft man nur über die Orchestrierung einer Idee, 
eines Gedankens, eines Konzeptes einer Story oder einfach nur von 
relevantem Content innerhalb der maximalen Vielfalt von möglichen 
Kommunikationskanälen.
Wer es jetzt noch schafft, die Herausforderung zu meistern, 
B2B-Themen in ihrer Komplexität zu reduzieren und zu 
emotionalisieren, der hat es geschafft und der ist dann auch dem 
Verständnis der Jury nach auszeichnungswürdig.
Und deshalb ist es so wichtig einen Wettbewerb wie den BOB AWARD zu 
haben, in dem diese Königsdisziplin stattfindet. Hier können sich 
Kunden und Agenturen messen und auch orientieren."


Mit dem Wettbewerb BoB 'Best of Business-to-Business' Communication 
Award prämiert der Kommunikations-verband seit 1997 zum 17ten Mal die
besten BtoB-Maßnahmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.
    
    Ausgeschrieben sind folgende zehn Disziplinen:
    'Print',
    'Corporate Publishing',
    'Credentials',
    'Dialogmarketing & Verkaufsförderung',
    'Crossmediale Kommunikationskampagnen',
    'Live Communication und Messen',
    'Digital Corporate',
    'Digital Communication',
    'Public Relations',
    'Employer Branding'
    
    Einreichungen zum 17. BoB Award 2014 erfolgen unter: 
 www.kommunikationsverband.de
    
    Wir freuen uns auf Ihre Einreichungen zum BoB Best of 
    "Business-to-Business" Communication Award 2014 bis zum 09.   
    Januar 2015! 

Pressekontakt:

BDW Service- und Verlagsgesellschaft Kommunikation mbH
c/o Schloss Lütgenhof, Ulmenweg 10, 23942 Dassow

Original-Content von: Kommunikationsverband, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kommunikationsverband

Das könnte Sie auch interessieren: