Kommunikationsverband

Kommunikationsverband startet KLAPPE-Einreichung am 20. September 2010 Google, IKEA, Redblue Marketing und Unilever sind Partner der KLAPPE 2011 (mit Bild)

Kommunikationsverband startet KLAPPE-Einreichung am 20. September 2010
Google, IKEA, Redblue Marketing und Unilever sind Partner der KLAPPE 2011 (mit Bild)
Zum 31.sten Mal schreibt der Kommunikationsverband e.V. DIE KLAPPE, den renommiertesten deutschsprachigen Wettbewerb für Bewegtbildkommunikation aus.

Hamburg (ots) - Auch auf Seiten der Kreativwirtschaft hat der Kommunikationsverband 2011 namhafte Partner an seiner Seite, House of Packshots, kempertrautmann, Markenfilm, Pirates 'n Paradise und Soup unterstützen den wichtigsten Award für Bewegtbildkommunikation im deutschsprachigen Markt.

"Vor dem Hintergrund der ständig steigenden Anzahl von Kommunikationswettbewerben hat die Klappe eine erfreuliche Sonderrolle. Das hat zwei Gründe. Zum Ersten konzentriert sich die Klappe zu 100% auf das Thema "Bewegtbild". Darüber hinaus kennzeichnet die Klappe eine hochkarätige Jury bestehend aus Werbungtreibenden, Agentur- und Medienvertretern sowie wichtigen Partnern bei der Umsetzung (Regie, Musik, Produktion und Postproduktion etc.). Das bedeutet, DIE KLAPPE ist eine echte Orientierungshilfe für Auftraggeber und Dienstleister. Ich freue mich, das Projekt zu unterstützen." kommentiert Dr. Michael Trautmann, kempertrautmann, der 2011 den Juryvorsitz übernommen hat. "Der Kommunikationsverband zeigt seit über 30 Jahren mit der KLAPPE einen Querschnitt durch alle Disziplinen der Kommunikation mit bewegten Bildern und die Entwicklung dieses stark wachsenden Marktes. Das ist heute wichtiger denn je, denn die Entwicklung ist durch Internet-Plattformen, wie YouTube so rasant vorangetrieben worden, dass vor allem Auftraggeber sich neu orientieren und relevante Kanäle für die Kommunikation suchen müssen!" betont die Verbandsgeschäftsführerin Katharina Stinnes.

"Google/YouTube und DIE KLAPPE werden gemeinsam die Bedeutung der Bewegtbild-kommunikation im Internet für die Branche aktualisieren! "Unsere Partner für den Nachwuchswettbewerb: IKEA, Redblue Marketing und Unilever (BiFi) werden ganz sicher mit spannenden Briefings die jungen Leute zu Höchstleistungen motivieren und durch den Support von Produktionen wie HoP, Markenfilm und Soup werden wir unseren Partnern und dem Publikum bei der Preisverleihung bestimmt großartige Nachwuchsarbeiten zeigen können!" so Stinnes weiter. Lars Lehne, Country Director Agency, Google Deutschland: "Kommunikation findet immer mehr online statt. Deshalb freuen wir uns darauf, in Kooperation mit dem Kommunikationsverband DIE KLAPPE-Einreichungen und Gewinner auf YouTube vorzustellen. Wir zeigen das "Best of" der Bewegtbildkommunikation, das von deutschsprachigen Agenturen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz entwickelt wurde und machen es somit weltweit verfügbar."

Wie in den vergangenen Jahren liegt das Design der KLAPPE-Preisverleihung am 7. April 2011 in Hamburg in den bewährten Händen der Priates 'n Paradise.

Pressekontakt:

Kommunikationsverband e.V.
Kattunbleiche 35
22041 Hamburg
T.: +49 40 4191 7787
F.: +49 40 41917790 Mail: geschaeftsstelle@kommunikationsverband.de

Original-Content von: Kommunikationsverband, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Kommunikationsverband

Das könnte Sie auch interessieren: