Accuray

Accuray und Universitätsklinik in Lausanne bündeln ihre Kräfte, um Patienten personalisierte Strahlentherapien anbieten zu können

Sunnyvale, Kalifornien (ots/PRNewswire) - -- Kollaboration ermöglicht Patientenbehandlung mit den CyberKnife® und TomoTherapy® Systemen

Accuray Incorporated hat heute eine langfristige Zusammenarbeit mit der Universitätsklinik im schweizerischen Lausanne bekanntgegeben, bei der die CyberKnife® und TomoTherapy® Systeme eingesetzt werden. Die Partnerschaft beruht auf dem gemeinsamen Engagement für die weitere Forschung im Bereich der Strahlenonkologie und die Entwicklung innovativer Behandlungsansätze, die sich positiv auf die Lebensqualität von Krebspatienten auswirken.

An der Universitätsklinik in Lausanne können sich Patienten jetzt mit den modernsten CyberKnife und TomoTherapy Systemen am Markt behandeln lassen. Mediziner können die beiden Systeme an der Klinik durch interkollegiale Schulung und Fortbildung kennenlernen. Zudem wollen die beiden anerkannten Organisationen in den Bereichen der klinischen Entwicklung und weiterer Produktinnovationen zusammenarbeiten, wovon Gesundheitsversorger und Patienten zugleich profitieren.

Weitere Informationen zu den beiden Systemen finden Sie hier:

http://www.accuray.com/solutions/treatment-delivery/cyberknife-treatment-delivery/m6-series [http://www.accuray.com/solutions/treatment-delivery/cyberknife-treatment-delivery/m6-series] http://www.accuray.com/solutions/treatment-delivery/tomotherapy-treatment-delivery/h-series [http://www.accuray.com/solutions/treatment-delivery/tomotherapy-treatment-delivery/h-series]

"Accuray ist stets darum bemüht Kliniker und Patienten mit Optionen für die Strahlentherapie auszustatten, die überragende Tumorkontrolle bei minimalen Nebenwirkungen bieten", sagte Lionel Hadjadjeba, SVP International Business & GM Accuray International. "Durch die Zusammenarbeit mit der Universitätsklinik in Lausanne haben wir Zugang zu einer Gruppe äußerst erfahrener und kompetenter Kliniker und Ärzte. So können Entwicklungschancen für Klinik- und Produktlösungen, die die Versorgungsqualität verbessern können, schneller angegangen werden."

Die Universitätsklinik in Lausanne ist ein angesehenes akademisches Lehrkrankenhaus mit einer modernen Onkologieabteilung und einem kompetenten Team von Klinikern und Medizinphysikern unter Leitung von Prof. Pierre-Francois Leyvraz, Geschäftsführer der Universitätsklinik in Lausanne. Die technische Ausstattung umfasst unter anderem die TomoTherapy H(TM) Serie, kürzlich aufgerüstet mit VoLO(TM) und TomoEDGE(TM), sowie das CyberKnife M6(TM) System. Die Klinik gilt als führende Institution bei Patientenversorgung, Forschung und Schulung innerhalb der Europäischen Gemeinschaft. Weitere Informationen zur Klinik finden Sie hier: http://www.chuv.ch/radio-oncologie/rth_home/rth-patients-et-familles/rth-patients-radiotherapie.htm [http://www.chuv.ch/radio-oncologie/rth_home/rth-patients-et-familles/rth-patients-radiotherapie.htm].

"Accuray ist unser Wunschpartner. Wir sind überzeugt, dass die Partnerschaft unsere Mission voranbringt im Bereich der Strahlenonkologie medizinische Durchbrüche zu erzielen, die bei Klinikern auf der ganzen Welt Beachtung finden", sagte Prof. Pierre-Francois Leyvraz, Geschäftsführer der Universitätsklinik in Lausanne. "Wir freuen uns über die Vereinbarung, da sie uns die Chance bietet bei der nächsten Generation von strahlenonkologischen Behandlungswegen einen positiven Beitrag zu leisten."

Informationen zu den CyberKnife(®) und TomoTherapy(®) Systemen

Die Behandlungslösungen der CyberKnife M6(TM) Serie und der TomoTherapy H(TM) Serie von Accuray decken das gesamte Bedarfsspektrum in der Strahlentherapie ab. Die CyberKnife M6 Serie erlaubt eine präzise Dosisverteilung von hoher Qualität, die dem Patienten zuversichtlich mit höchster Genauigkeit über eine minimale Anzahl von Behandlungen hinweg verabreicht werden kann. So werden Nebenwirkungen reduziert und die Lebensqualität der Patienten verbessert. Das CyberKnife-System ist derzeit das einzige robotergestützte Ganzkörper-Radiochirurgiesystem auf dem Markt. Mit der TomoTherapy H Serie können Mediziner auf effiziente Weise gezielte Behandlungspläne für alle Arten von Bestrahlungspatienten und Krankheitsbildern erstellen. Ihr innovatives Design ermöglicht die Erbringung von Behandlungsplänen gestützt durch integrierte tägliche CT-Bilder. Dies erhöht die Genauigkeit und ermöglicht außerordentlich präzise, intensitätsmodulierte Bestrahlungen, bei denen gesundes Gewebe und wichtige Strukturen optimal geschont werden.

Informationen zu Accuray

Accuray Incorporated ist ein Radioonkologieunternehmen, das präzise, innovative Therapielösungen zur Tumorbehandlung entwickelt, produziert und vertreibt, die Maßstäbe für die Behandlung setzen, um den Patienten ein längeres und besseres Leben zu ermöglichen. Die führenden Technologien des Unternehmens bieten das gesamte Spektrum an strahlentherapeutischen und radiochirurgischen Behandlungen. Weitere Informationen finden Sie unter www.accuray.com.

Absicherungserklärung (Safe Harbor Statement)

Die in dieser Pressemitteilung wiedergegebenen Aussagen, die sich nicht auf historische Tatsachen beziehen, sind vorausschauende Aussagen und unterliegen den "Safe Harbor"-Bestimmungen des Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Die vorausschauenden Aussagen in dieser Pressemitteilung beziehen sich unter anderem auf die erwarteten Nutzen und Ergebnisse der Beziehung von Accuray mit der Universitätsklinik in Lausanne unter anderem bei Entwicklungschancen für Klinik- und Produktlösungen sowie auf die marktführende Position von Accuray im Bereich der radioonkologischen Innovation und Technologie. Vorausschauende Aussagen unterliegen Risiken und Unsicherheiten, die bewirken können, dass die tatsächlichen Ergebnisse deutlich von den Erwartungen abweichen. Dazu gehören unter anderem die Risiken, die im Abschnitt zu den Risikofaktoren ("Risk Factors") in dem Unternehmensbericht, der am 29. August 2014 auf Formular 10-K eingereicht wurde, sowie in den anderen Unterlagen, die das Unternehmen bei der US-Börsenaufsicht SEC eingereicht hat, im Einzelnen aufgeführt sind.

Die vorausschauenden Aussagen spiegeln nur die Sicht zu dem Zeitpunkt wider, zu dem sie getroffen werden, und basieren auf den Informationen, die dem Unternehmen zum Zeitpunkt der Aussagen vorlagen, und/oder dem guten Glauben der Geschäftsleitung zu diesem Zeitpunkt sowie in Bezug auf zukünftige Ereignisse. Sofern in den geltenden Wertpapiergesetzen nicht anders vorgeschrieben, ist das Unternehmen nicht verpflichtet, vorausschauende Aussagen dahingehend zu aktualisieren, dass sie den tatsächlichen Erfolg bzw. die tatsächlichen Ergebnisse, veränderte Annahmen oder Änderungen anderer Faktoren, die sich auf vorausschauende Informationen auswirken, widerspiegeln. Investoren werden daher davor gewarnt, sich vorbehaltlos auf diese vorausschauenden Aussagen zu verlassen.

VERWANDTE LINKS http://www.accuray.com [http://www.accuray.com/]

Web site: http://www.accuray.com/

Pressekontakt:

KONTAKT: Sancie Nakarat, Senior Manager, Marketing Communication,
Tel. +33 06 8136 84 34, snakarat@accuray.com; Sophie Baumont, Edelman
Paris, Tel. +33 (0)1 56 69 75 94, sophie.baumont@edelman.com

Original-Content von: Accuray, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Accuray

Das könnte Sie auch interessieren: