Gruner+Jahr, Gala

Devid Striesows Ehe steht auf der Kippe

Devid Striesows Ehe steht auf der Kippe
Honorarfrei vom 7.1. bis 13.1.16. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6106 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Gruner+Jahr, Gala/GALA 02/2016"

Hamburg (ots) - Mit der Verfilmung des Kerkeling-Bestsellers "Ich bin dann mal weg" ist Schauspieler Devid Striesow (42) derzeit top - privat geht er allerdings durch ein tiefes Tal. Wie GALA (Ausgabe 2/16, ab morgen im Handel) aus dem engen Familienumfeld erfuhr, steht seine Ehe auf der Kippe. Devid Striesow, der von der Insel Rügen stammt, und die Kamerunerin Francine hätten sich auseinandergelebt, heißt es. Verheiratet sind die beiden seit 2008. Jeder brachte ein Kind mit in die Ehe, gemeinsam haben sie Sohn Laurent (5) und Tochter Yella (2). Offiziell lebt die Familie nach wie vor gemeinsam in Berlin. Im GALA-Gespräch sagte Striesow jedoch, dass er sich inzwischen überwiegend im Ferienhaus in der Uckermark aufhalte. Während seine Ehefrau ihn früher oft auf dem roten Teppich begleitete, sah man ihn bei allen Events zu "Ich bin dann mal weg" allein.

Diese Meldung ist mit Quellenangabe GALA zur Veröffentlichung frei.

Pressekontakt:

GALA
PR / Kommunikation
Theda Harms
Gruner + Jahr GmbH & Co KG
Tel.: +49 (0) 40/ 3703 - 2980
E-Mail: harms.theda@guj.de
www.gala.de

Original-Content von: Gruner+Jahr, Gala, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, Gala

Das könnte Sie auch interessieren: