Gruner+Jahr, Gala

Sharon Stone fordert Frauensolidarität

Sharon Stone fordert Frauensolidarität
Honorarfrei vom 03.06 - 10.06.2015. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/pm/6106 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Gruner+Jahr, Gala/GALA 24/2015"

Hamburg (ots) - Eine Hollywood-Diva mit Mission: Die Rechte von Frauen liegen Sharon Stone (57) am Herzen. "Da hat sich in den letzten Jahren nicht viel getan", bedauert sie im Interview mit dem People-Magazin GALA (Ausgabe 24/15, ab heute im Handel). "Viele Frauen verdienen für die gleiche Arbeit immer noch weniger als Männer." Nach Meinung der Schauspielerin müssten sich mehr Frauen auf die wirklich wichtigen Themen fokussieren: Statt mit Schönheit um Macht und Männer zu konkurrieren, sollten sie einander unterstützen. Sharon Stones Appell: "Haltet zusammen!"

Diese Meldung ist mit Quellenangabe GALA zur Veröffentlichung frei.

Pressekontakt:

GALA
PR / Kommunikation
Andrea Wagner
Gruner + Jahr GmbH & Co KG
Tel.: +49 (0) 40/ 3703 - 2980
E-Mail: wagner.andrea@guj.de
www.gala.de
Original-Content von: Gruner+Jahr, Gala, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, Gala

Das könnte Sie auch interessieren: