Gruner+Jahr, Gala

Andreas Bourani: Kinder ja - Hochzeit nein!

Andreas Bourani: Kinder ja - Hochzeit nein!
Honorarfrei vom 12.05. - 20.05.2015. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/pm/6106 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Gruner+Jahr, Gala/GALA 21/15"

Hamburg (ots) - Seine WM-Hymne "Auf uns" ist das Hohelied der Freundschaft - für Andreas Bourani die wichtigste Verbindung zwischen Menschen überhaupt. "Freunde hat man, im Unterschied zu Beziehungen, auf Lebenszeit", sagte der 31-jährige Sänger im Interview mit dem People- und Lifestyle-Magazin GALA (Ausgabe 21/15, ab morgen im Handel). "Ewige Liebe mit einer Person, bis ans Ende der Tage, das ist mir dann doch ein bisschen zu romantisch." Eine Familiengründung schließt er dennoch nicht aus, allerdings auf seine Weise: "Gerne viele Kinder, aber keine Hochzeit." Zwar liebe er es, auf Hochzeiten eingeladen zu werden, die Institution der Ehe empfinde er jedoch als altmodisch. Bourani: "Ich habe irgendwie das Gefühl, zu heiraten hat inzwischen nur noch steuerliche Gründe."

Diese Meldung ist mit Quellenangabe GALA zur Veröffentlichung frei.

Pressekontakt:

GALA
PR / Kommunikation
Andrea Wagner
Gruner + Jahr GmbH & Co KG
Tel.: +49 (0) 40/ 3703 - 2980
E-Mail: wagner.andrea@guj.de
www.gala.de

Original-Content von: Gruner+Jahr, Gala, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, Gala

Das könnte Sie auch interessieren: